Rezept Ingwer Apfel mit Camembert

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ingwer-Apfel mit Camembert

Ingwer-Apfel mit Camembert

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28651
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2966 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Braten nicht gleich schneiden !
Ein Braten lässt sich leichter schneiden, wenn er erst 10 bis 15 Minuten nach dem herausnehmen aus dem Backofen angeschnitten wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
125 g Camembert
8  Walnusskernhaelften
2 klein. Ingwerstuecke
2 Tl. Walnussoel
2  Aepfel; z.B. Boskop
4 El. Apfelsaft
4 El. Balsamessig
2 Tl. Honig, fluessig
- - schwarzer Pfeffer
- - Estragon, frisch
Zubereitung des Kochrezept Ingwer-Apfel mit Camembert:

Rezept - Ingwer-Apfel mit Camembert
Nuesse ohne Fett anroesten. Aus der Pfanne nehmen. Ingwer schaelen und fein hacken, in Oel in der Pfanne anduensten. Aepfel halbieren, entkernen, in Spalten schneiden. Apfelspalten zum Ingwer geben und bei schwacher Hitze ca. 2 Minuten duensten, herausnehmen. Duenstfond mit Apfelsaft, Essig und Honig abloeschen und leicht pfeffern. Camembert in kleine Tortenstuecke schneiden, mit den Nuessen, Aepfeln und dem Estragon auf Tellern anrichten und mit der Honig-Vinaigrette betraeufeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesunde Ernährung für Kinder und den SuppenkasperGesunde Ernährung für Kinder und den Suppenkasper
Zwar wird auch derjenige, der am liebsten immer nur Suppen essen würde, oft ein Suppenkasper genannt, aber die meisten von uns kennen wohl die Geschichte aus dem Struwwelpeter.
Thema 12324 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?
Bei fast keinen anderen Küchenutensilien gibt es eine derartig große Preisspanne wie bei Pfannen und Töpfen. In manchen Einrichtungsgeschäften werden Teflonpfannen für schlappe fünf Euro angeboten;
Thema 11560 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 6621 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |