Rezept INFO: Portobello

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept INFO: Portobello

INFO: Portobello

Kategorie - Champignon, Information, Pilz, USA Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26662
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8611 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine angebrannt Milch !
Spülen Sie den Milchtopf mit Wasser aus, bevor Sie Milch einfüllen. Sie kann dann nicht mehr anbrennen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Portobello
- - Portabella
- - Agaricus bisporus
Zubereitung des Kochrezept INFO: Portobello:

Rezept - INFO: Portobello
Der Portobello ist ein übermässig gewachsener oder "überschossener" und robusterer brauner Champignon (Agaricus bisporus) mit einen Hutdurchmesser von 10-15 cm. Wegen der längeren Wachstumsphase und des charakteristisch geöffneten Huts hat der Pilz ein sehr angenehmes "fleischiges" Aroma und Biss. Die Pilze kamen Ende der 90er Jahre in den USA in Mode, wurden erstmals aber vermutlich aus Italien importiert. Gegrillte oder gebratene Portobellos haben durchaus Ähnlichkeit mit Fleischstücken wie Steak oder Schnitzel und sind als Fleischersatz verwendbar, aber sie sind nicht so schwer verdaulich und nicht so kalorienhaltig wie Fleisch. Manche Portobello-Liebhaber sind geradezu süchtig nach ihrem Pilz (sagt mein Gemüsehändler). Die Hüte können wie Fleisch paniert und gebraten werden (ganz oder in Scheiben), oder man grillt sie (pur oder auch leicht geölt und evtl. mit Worcestershire-Sauce oder Balsamico beträufelt oder Kräutern und Olivenöl eingerieben, ...) und nimmt sie z.B. für vegetarische Sandwiches oder Burger nach amerikanischen Vorlieben (italienische Brötchen, gegrillter Pilzhut, Kopfsalat, Tomate, einige Sprossen). Wenn man ganze Hüte hat, kann man die auch gut füllen und überbacken. Ausserdem passen sie überall dort, wo normalerweise Champignons verwendet werden, z.B. in Lasagne. In Papiertüten im Kühlschrank verpackt sind sie 7-10 Tage haltbar. Portobellos sind etwas für kreative Köche, die sich austoben möchten :-) . Anmerkung : ========= Die Namensgebung in den USA folgt den Wachstumsphasen der Pilze: Knopf-Champignons = button Champignons = criminis Riesenchampignons = portobellos Teilweise gibt es eine Namensflut ("Portobello" heißt u.a. "Portabella") , die aber eine Marketingsache ist und mit dem Produkt rein gar nichts zu tun hat. :Fingerprint: 21326258,143392815,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?
Mehr als zwei Jahrzehnte ist ein Kunstfleisch aus fermentiertem Schimmelpilz mittlerweile in Europa auf dem Markt: Quorn.
Thema 20195 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Tischdekoration für eine stilvolle Weihnachtstafel zu den FesttagenTischdekoration für eine stilvolle Weihnachtstafel zu den Festtagen
Das Auge isst mit - das gilt nicht nur beim Drapieren der Speisen auf dem Teller, sondern für die gesamte Tafel. Eine gelungene Tischdekoration setzt dem Fest das Krönchen auf und sorgt für bewundernde Blicke der Gäste.
Thema 11593 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 18748 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |