Rezept INFO: Portobello

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept INFO: Portobello

INFO: Portobello

Kategorie - Champignon, Information, Pilz, USA Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26662
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8582 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Punsch und Glühwein !
Wein für Punsch oder Glühwein darf niemals kochen. Sobald sich weißer Schaum auf der Oberfläche bildet, das Getränk in große, feuerfeste Gläser gießen. Um zu vermeiden, dass das Glas springt, stellen Sie vor dem Einschenken einen silbernen Löffel in das Glas.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Portobello
- - Portabella
- - Agaricus bisporus
Zubereitung des Kochrezept INFO: Portobello:

Rezept - INFO: Portobello
Der Portobello ist ein übermässig gewachsener oder "überschossener" und robusterer brauner Champignon (Agaricus bisporus) mit einen Hutdurchmesser von 10-15 cm. Wegen der längeren Wachstumsphase und des charakteristisch geöffneten Huts hat der Pilz ein sehr angenehmes "fleischiges" Aroma und Biss. Die Pilze kamen Ende der 90er Jahre in den USA in Mode, wurden erstmals aber vermutlich aus Italien importiert. Gegrillte oder gebratene Portobellos haben durchaus Ähnlichkeit mit Fleischstücken wie Steak oder Schnitzel und sind als Fleischersatz verwendbar, aber sie sind nicht so schwer verdaulich und nicht so kalorienhaltig wie Fleisch. Manche Portobello-Liebhaber sind geradezu süchtig nach ihrem Pilz (sagt mein Gemüsehändler). Die Hüte können wie Fleisch paniert und gebraten werden (ganz oder in Scheiben), oder man grillt sie (pur oder auch leicht geölt und evtl. mit Worcestershire-Sauce oder Balsamico beträufelt oder Kräutern und Olivenöl eingerieben, ...) und nimmt sie z.B. für vegetarische Sandwiches oder Burger nach amerikanischen Vorlieben (italienische Brötchen, gegrillter Pilzhut, Kopfsalat, Tomate, einige Sprossen). Wenn man ganze Hüte hat, kann man die auch gut füllen und überbacken. Ausserdem passen sie überall dort, wo normalerweise Champignons verwendet werden, z.B. in Lasagne. In Papiertüten im Kühlschrank verpackt sind sie 7-10 Tage haltbar. Portobellos sind etwas für kreative Köche, die sich austoben möchten :-) . Anmerkung : ========= Die Namensgebung in den USA folgt den Wachstumsphasen der Pilze: Knopf-Champignons = button Champignons = criminis Riesenchampignons = portobellos Teilweise gibt es eine Namensflut ("Portobello" heißt u.a. "Portabella") , die aber eine Marketingsache ist und mit dem Produkt rein gar nichts zu tun hat. :Fingerprint: 21326258,143392815,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 5911 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Durian - Tropenfrucht aus SüdostasienDurian - Tropenfrucht aus Südostasien
Etwa kopfgroß und bis zu acht Kilogramm schwer, mit kegelförmigen, facettierten grünbraunen Stacheln gespickt ist die igelartige Tropenfrucht, an der sich die Geister scheiden: Durian.
Thema 6055 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 35394 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |