Rezept Indonesische Reispfanne mit Sellerie und Ingwer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Indonesische Reispfanne mit Sellerie und Ingwer

Indonesische Reispfanne mit Sellerie und Ingwer

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14459
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4410 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Altbackener Kuchen wieder frisch !
Drehen Sie altbackenen Kuchen einfach um und stechen einige Löcher mit einer langen Stricknadel hinein. Mehrere gefrorene Fruchtsaftstückchen oben drauf gelegt, und der Kuchen wird durch das langsame Schmelzen vollständig von der Flüssigkeit durchzogen. Er schmeckt wieder fruchtig und weich. Dann wieder umdrehen und servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Haehnchenbrust-Filets
300 g Duftreis
8 El. Oel
2  Eier
1  Gemuesezwiebel
250 g Knollensellerie
250 g Moehren
1  Chinakohl
100 g Sojasprossen
1  Stueck Ingwer
150 g Garnelen
2 Tl. Kurkuma
1 El. Sojasauce
2 El. Zitronensaft
1  Prise Sambal Oelek
Zubereitung des Kochrezept Indonesische Reispfanne mit Sellerie und Ingwer:

Rezept - Indonesische Reispfanne mit Sellerie und Ingwer
Filets mit 1/8 vom Oel scharf anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Reis in 1/8 vom Oel anbraten, mit Wasser 20 Min. bei kleiner Hitze quellen lassen und dann beiseite stellen. Eier mit Salz verquirlen und 2 (bezogen auf 4 servings) duenne Omelettes backen, abkuehlen lassen, eng aufrollen und in Scheiben schneiden. Zwiebelringe in 2/8 vom Oel knusprig braten und zur Seite stellen. Moehren und Sellerie fein wuerfeln. Chinakohl vierteln und in Streifen schneiden. Ingwer schaelen und fein hacken zusammen mit Moehren und Sellerie in 1/8 vom Oel 3-4 Min. anbraten und beiseite stellen. Chinakohl in 1/8 vom Oel 2-3 Min. anbraten und zu Sellerie und Moehren geben. Filets in Streifen schneiden und zusammen mit den aufgetauten Garnelen in 1/8 vom Oel kurz anbraten und zum Gemuese geben. Reis mit 1/8 vom Oel anbraten, dann Gemuese Filets etc. dazugeben und gut vermischen und mit Salz, Pfeffer, Kurkuma, Sojasauce, Zitronensaft und Sambal Oelek wuerzen. Zum Servieren mit Eierstreifen und Zwiebeln garnieren. Sambals dazu reichen. * Quelle: Gepostet von Martin Henninger@2:2465/334.19 03.07.1994 textlich angepasst Erfasser: Stichworte: Reis, Gefluegel, Gemuese, Ingwer, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwangerschaft - Tipps für die richtige NahrungSchwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung
Supermodels und Filmstars zeigen stolz ihren Babybauch, und auch die Mode hat Schwangere als Zielgruppe für attraktive Stoffe und Kleider entdeckt.
Thema 6332 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Ingwer die scharfe WurzelIngwer die scharfe Wurzel
Mit dem gestiegenen Interesse an Asien, Ayurveda und orientalischer Küche ist eine unscheinbare Wurzel als Küchengewürz ins Blickfeld gerückt: Ingwer.
Thema 18315 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen
Schokolade eine süße VersuchungSchokolade eine süße Versuchung
Schokolade lieben wir wie keine andere Süßigkeit. Egal ob Zartbitter, Vollmilch, mit einer Creme gefüllt, als Praline oder Trinkschokolade.
Thema 8860 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |