Rezept Indonesische Reispfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Indonesische Reispfanne

Indonesische Reispfanne

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10259
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6951 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch in Öl !
Damit Knoblauchzehen nicht so leicht austrocknen, legt man sie geschält in Olivenöl. Ist der Vorrat aufgebraucht, wird das pikant aromatische Öl für Salate oder zum Kochen und Braten verwendet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Haehnchenbrust-Filets
300 g Duftreis
8 El. Oel
2  Eier
1  Gemuesezwiebel
250 g Knollensellerie
250 g Moehren
1  Chinakohl
100 g Sojasprossen
1  Stueck Ingwer
150 g Garnelen
2 Tl. Kurkuma
1 El. Sojasauce
2 El. Zitronensaft
1  Msp. Sambal Oelek
Zubereitung des Kochrezept Indonesische Reispfanne:

Rezept - Indonesische Reispfanne
Filets mit 1 El. Oel scharf anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Reis in 1 El. anbraten mit *l Wasser 20 Min. bei kleiner Hitze quellen lassen und dann beiseite stellen. Eier mit Salz verquirlen und 2 duenne Omelettes backen, abkuehlen lassen, eng aufrollen und in Scheiben schneiden. Zwiebelringe in 2 El. Oel knusprig braten und zur Seite stellen. Moehren und Sellerie fein wuerfeln. Chinakohl vierteln und in Streifen schneiden. Ingwer schaelen und fein hacken zusammen mit Moehren und Sellerie in 1 El. Oel 3-4 Min. anbraten und beiseite stellen. Chinakohl in 1 El. Oel 2-3 Min. anbraten und zu Sellerie und Moehren geben. Filets in Streifen schneiden und zusammen mit den aufgetauten Garnelen in 1 El. Oel kurz anbraten und zum Gemuese geben. Reis mit 1 El. Oel anbraten, dann Gemuese Filets etc. dazugeben und gut vermischen und mit Salz, Pfeffer, Kurkuma, Sojasauce, Zitronensaft und Sambal Oelek wuerzen. Zum Servieren mit Eierstreifen und Zwiebeln garnieren. Sambals dazu reichen. ** From: Martin_Henninger@p19.f334.n2465.z2.fido.sub.org Date: Sun, 03 Jul 1994 Stichworte: P4, Indonesien, Reisgerichte, Gefluegelgerichte, Haehnchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Federweißer der junge WeinFederweißer der junge Wein
Nach der Weinlese im Herbst gehört zu den ersten Genüssen der neuen Rebenernte der junge Wein, der Federweiße.
Thema 6068 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Wellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio ProduktenWellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio Produkten
Bio und Beauty passen gut zusammen. Denn die wahre Schönheit kommt immer auch von innen. Wer will, kann das Wellnessduo beim Urlaub in einem der 43 europäischen Biohotels ausprobieren.
Thema 8694 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Jackfrucht oder Jackfruit die TropenfruchtJackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht
Die Jackfrucht (Artocarpos heterophyllus) ist in Indien heimisch. Heutzutage wird sie fast überall in den Tropen angebaut.
Thema 11580 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |