Rezept Indonesische Fleischspieße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Indonesische Fleischspieße

Indonesische Fleischspieße

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30265
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4548 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Knoblauch und Zwiebeln !
Bei wärmeren Temperaturen kann es passieren, dass es bei Zwiebeln und Knoblauch zu Triebbildungen kommt. Wer einen Garten besitzt, muß sie dann nicht wegschmeißen, sondern kann die Zwiebeln einfach in die Erde einpflanzen. So haben Sie nach ein paar Tagen frisches Zwiebellauch bzw. Knoblauchgrün, womit man zum Beispiel Quark, Suppen, Saucen, würzen und verfeinern kann. Wer keinen Garten hat, kann sich für diesen Zweck auch einen mit Gartenerde gefüllten Balkonkasten auf die Fensterbank stellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Hähnchenbrustfilet
100 g Frühstücksspeck
2 EL Sambal Oelek nach Geschmack
- - Öl
- - 
Zubereitung des Kochrezept Indonesische Fleischspieße:

Rezept - Indonesische Fleischspieße
1. Das Hähnchenfleisch in etwa 10 cm dünne, 3 cm breite und 10 cm lange Streifen schneiden. Den Speck in gleichgroße Stücke schneiden. 2. Je 1 Stück Speck auf einen Fleischstreifen legen und ziehamonikaartig auf dünne Spieße stecken. 3. Die Sojasauce mit Sambal Oelek vermischen, die Fleischspieße damit begießen und zugedeckt mindestens 20 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen. 4. Die Marinade etwas abtropfen lassen und die Spieße in einer Pfanne oder auf dem Grill von allen Seiten braun braten. 5. Dazu Chilisauce, Erdnusssauce oder Sambal Oelek reichen. Tipp: Die Fleischspieße ergeben mit Reis und Salat ein schmackhaftes Hauptgericht!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Acerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-FruchtAcerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-Frucht
Immer häufiger begegnet uns der klingende Name „Acerola“ auf den Packungen von Lebensmitteln.
Thema 13089 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Bio im AufwindBio im Aufwind
„Die Biobranche wächst unaufhaltsam“, das war schon 1995 die Spitzenmeldung von der Bio-Fach, der weltgrößten Fachmesse für Naturprodukte. Und die Zahlen aus der Biobranche bestätigen auch heute diese Aussage:
Thema 4497 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 46982 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |