Rezept Indonesische Fleischspieße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Indonesische Fleischspieße

Indonesische Fleischspieße

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30265
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5045 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Punsch und Glühwein !
Wein für Punsch oder Glühwein darf niemals kochen. Sobald sich weißer Schaum auf der Oberfläche bildet, das Getränk in große, feuerfeste Gläser gießen. Um zu vermeiden, dass das Glas springt, stellen Sie vor dem Einschenken einen silbernen Löffel in das Glas.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Hähnchenbrustfilet
100 g Frühstücksspeck
2 EL Sambal Oelek nach Geschmack
- - Öl
- - 
Zubereitung des Kochrezept Indonesische Fleischspieße:

Rezept - Indonesische Fleischspieße
1. Das Hähnchenfleisch in etwa 10 cm dünne, 3 cm breite und 10 cm lange Streifen schneiden. Den Speck in gleichgroße Stücke schneiden. 2. Je 1 Stück Speck auf einen Fleischstreifen legen und ziehamonikaartig auf dünne Spieße stecken. 3. Die Sojasauce mit Sambal Oelek vermischen, die Fleischspieße damit begießen und zugedeckt mindestens 20 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen. 4. Die Marinade etwas abtropfen lassen und die Spieße in einer Pfanne oder auf dem Grill von allen Seiten braun braten. 5. Dazu Chilisauce, Erdnusssauce oder Sambal Oelek reichen. Tipp: Die Fleischspieße ergeben mit Reis und Salat ein schmackhaftes Hauptgericht!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren KörperOxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
Gesunde Menschen, die ihren täglichen Nahrungsbedarf ohne Einschränkungen zusammenstellen können, machen sich über die Oxalsäure, die der Carbonsäure angehört und deren Salze als Oxalate bezeichnet werden, meist keine Gedanken.
Thema 58684 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 21172 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Wein trinken - die richtigen Weingläser zum WeintrinkenWein trinken - die richtigen Weingläser zum Weintrinken
Weinkenner schwören auf die Wahl des passenden Glases zum edlen Tropfen – und das hat seinen Grund. Erst im richtigen Glas kann der Wein das volle Aroma entfalten. Sauber und geruchsfrei sollte es ohnehin sein:
Thema 10921 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |