Rezept Indisches Haehnchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Indisches Haehnchen

Indisches Haehnchen

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6925
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5567 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: wenn ihr Backofen überläuft !
Ist im Backofen etwas übergelaufen, dann bestreuen Sie die Stelle gleich mit Salz. Nach dem Abkühlen des Herdes kann das Angebrannte ganz leicht abgebürstet werden. Nur noch feucht nachwischen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  frisches Huhn (ca. 1 kg)
3  Zwiebeln
3  Aepfel
2  Karotten
2 El. Tomatenketchup
3 El. Curry
- - (scharfes und weniger scharfes mischen)
2 El. Oel
1/4 l Fleischbruehe (Wuerfel)
1  gestr. El. Speisestaerke
2 El. Sahne
Zubereitung des Kochrezept Indisches Haehnchen:

Rezept - Indisches Haehnchen
Haehnchen in 4 Teile schneiden, Zwiebeln, Aepfel und Moehren schaelen, Zwiebeln in Wuerfel schneiden, Aepfel und Moehren auf einer feinen Rohkostraffel reiben. Haehnchenfleisch mit wenig Curry und Salz einreiben und in Oel ringsum kurz anbraten, herausnehmen. Zwiebeln in dem Fett 1 Minute braten. Aepfel und Moehren, restlichen Curry, Tomatenketchup und die Fleischbruehe zugeben. Aufkochen, die Haehnchenstuecke einlegen und zugedeckt langsam 40 Minuten schmoren. Speisestaerke mit Sahne verruehren, dazugeben und einmal aufkochen. Tips: Reis und Salat dazureichen * Mama ** Das Olgastrassen-Kochbuch von Barbara Burr Bitte geben Sie diese Rezepte immer nur als Gesamtheit weite Anregungen bitte an burr@rus.uni-stuttgart.de Stichworte: Olgastrasse, Herd, Gefluegelgerichte, Haehnchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molke ist ein Fitnessdrink?Molke ist ein Fitnessdrink?
Molke ist ein gelbliches, leicht süßlich schmeckendes Wasser, das bei der Käseherstellung übrig bleibt, wenn das geronnene Eiweiß aus der Milch abgeschöpft wird.
Thema 5128 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 6530 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Soljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus OsteuropaSoljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus Osteuropa
Dieser deftig-herzhafte Eintopf mit seiner säuerlichen Geschmacksnote lässt nicht nur die Augen von Ostalgikern leuchten.
Thema 6849 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |