Rezept INDISCHER SPITZKOHLEINTOPF

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept INDISCHER SPITZKOHLEINTOPF

INDISCHER SPITZKOHLEINTOPF

Kategorie - Eintopf, Kohl, Kartoffel, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28660
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8022 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
700 g Kartoffeln; festkochend
- - Salz
800 g Spitzkohl
300 g Gemuesezwiebeln
2  Knoblauchzehen
20 g Frischer Ingwer
2  Rote Pfefferschoten
3 El. Oel
1 El. Kurkuma; gemahlen
1 Tl. Koriander; gemahlen
800 ml Gemuesefond
- - Cayennepfeffer
1/2 Bd. Koriandergruen
1 Tl. Abgeriebene Zitronenschale
- - Ilka Spiess Essen & Trinken Maerz 2000
Zubereitung des Kochrezept INDISCHER SPITZKOHLEINTOPF:

Rezept - INDISCHER SPITZKOHLEINTOPF
1. Kartoffeln schaelen, in 3 cm grosse Stuecke schneiden, in Salzwasser 12 Minuten kochen, abgiessen, abschrecken. Spitzkohl putzen, den Strunk entfernen. Die aeusseren Blaetter in 4 cm grosse, die inneren Blaetter in 3 cm grosse Stuekke schneiden. Zwiebeln pellen, in 2 cm grosse Wuerfel schneiden. Knoblauch pellen und fein hacken. Ingwer schaelen. Pfefferschoten laengs aufschneiden, entkernen, beides sehr fein wuerfeln. 2. Zwiebeln im Oel. glasig duensten, die aeusseren Kohlblaetter, Knoblauch, Ingwer und Pfefferschoten zugeben und anduensten. Mit Kurkuma und Koriander bestaeuben und 1 Minute unter Ruehren duensten. Mit Fond aufgiessen, mit Salz und Cayennepfeffer wuerzen, zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten garen. Kartoffeln und restlichen Kohl untereben und offen weitere 10 Minuten garen. Dabei oefter umruehren. Korianderblaetter abzupfen, mit Zitronenschale in den Eintopf geben und servieren. Dazu passen Sahnejoghurt und geroestete Fladenbrotwuerfel. : Zubereitungszeit 1 Stunde : Pro Portion 9g E,6g F,29g KH=215 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Küchenkräuter und Kräuter von der FensterbankKüchenkräuter und Kräuter von der Fensterbank
Schnuppern Sie einmal an frischen Kräutern und dann an ihrem getrockneten Pendant aus dem Glas – na, merken Sie es? Der Duft frischer Kräuter ist nicht nur intensiver und freundlicher, sondern lässt auch das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11642 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?
Low Carb ist ein englischer Begriff und bedeutet übersetzt „wenig Kohlenhydrate“. Bei dieser Diät geht es darum, die Kohlehydratzufuhr deutlich zu reduzieren. Jetzt heißt es weg mit Kartoffeln, Nudeln und Reis.
Thema 100415 mal gelesen | 02.10.2007 | weiter lesen
Klimaküche: Klimakochbuch gegen die ErderwärmungKlimaküche: Klimakochbuch gegen die Erderwärmung
Ein neues Kochbuch aus dem Kosmos-Verlag greift ein Thema auf, was mehr und mehr Wissenschaftler, Politiker und Inselbewohner umtreibt: Den Klimawandel.
Thema 4585 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |