Rezept INDISCHER SPITZKOHLEINTOPF

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept INDISCHER SPITZKOHLEINTOPF

INDISCHER SPITZKOHLEINTOPF

Kategorie - Eintopf, Kohl, Kartoffel, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28660
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7809 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegrillter Fisch !
Beim Grillen muss der Fisch weniger gesalzen werden, da die eigenen Mineralsalze nicht, wie beim Braten oder Kochen, herausgeschwemmt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
700 g Kartoffeln; festkochend
- - Salz
800 g Spitzkohl
300 g Gemuesezwiebeln
2  Knoblauchzehen
20 g Frischer Ingwer
2  Rote Pfefferschoten
3 El. Oel
1 El. Kurkuma; gemahlen
1 Tl. Koriander; gemahlen
800 ml Gemuesefond
- - Cayennepfeffer
1/2 Bd. Koriandergruen
1 Tl. Abgeriebene Zitronenschale
- - Ilka Spiess Essen & Trinken Maerz 2000
Zubereitung des Kochrezept INDISCHER SPITZKOHLEINTOPF:

Rezept - INDISCHER SPITZKOHLEINTOPF
1. Kartoffeln schaelen, in 3 cm grosse Stuecke schneiden, in Salzwasser 12 Minuten kochen, abgiessen, abschrecken. Spitzkohl putzen, den Strunk entfernen. Die aeusseren Blaetter in 4 cm grosse, die inneren Blaetter in 3 cm grosse Stuekke schneiden. Zwiebeln pellen, in 2 cm grosse Wuerfel schneiden. Knoblauch pellen und fein hacken. Ingwer schaelen. Pfefferschoten laengs aufschneiden, entkernen, beides sehr fein wuerfeln. 2. Zwiebeln im Oel. glasig duensten, die aeusseren Kohlblaetter, Knoblauch, Ingwer und Pfefferschoten zugeben und anduensten. Mit Kurkuma und Koriander bestaeuben und 1 Minute unter Ruehren duensten. Mit Fond aufgiessen, mit Salz und Cayennepfeffer wuerzen, zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten garen. Kartoffeln und restlichen Kohl untereben und offen weitere 10 Minuten garen. Dabei oefter umruehren. Korianderblaetter abzupfen, mit Zitronenschale in den Eintopf geben und servieren. Dazu passen Sahnejoghurt und geroestete Fladenbrotwuerfel. : Zubereitungszeit 1 Stunde : Pro Portion 9g E,6g F,29g KH=215 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 32026 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 4557 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Exotische Früchte reich an Abwechslung und VitamineExotische Früchte reich an Abwechslung und Vitamine
Sie haben genug von Apfel, Bananen und Orangen? Dann probieren Sie doch einmal zur Abwechslung mal die Exoten aus Übersee – echte Alternativen zu den Klassikern im Obstregal.
Thema 13944 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |