Rezept INDISCHER SPITZKOHLEINTOPF

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept INDISCHER SPITZKOHLEINTOPF

INDISCHER SPITZKOHLEINTOPF

Kategorie - Eintopf, Kohl, Kartoffel, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28660
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8066 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten verfeinern !
Kochen Sie doch die Tomaten mal mit einer Prise Zucker. Der Geschmack verfeinert sich, Sie werden es bemerkten! Ganze Tomaten, die zum Dünsten vorgesehen sind, fallen nicht so leicht auseinander, wenn Sie vorher vertikal eingeritzt wurden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
700 g Kartoffeln; festkochend
- - Salz
800 g Spitzkohl
300 g Gemuesezwiebeln
2  Knoblauchzehen
20 g Frischer Ingwer
2  Rote Pfefferschoten
3 El. Oel
1 El. Kurkuma; gemahlen
1 Tl. Koriander; gemahlen
800 ml Gemuesefond
- - Cayennepfeffer
1/2 Bd. Koriandergruen
1 Tl. Abgeriebene Zitronenschale
- - Ilka Spiess Essen & Trinken Maerz 2000
Zubereitung des Kochrezept INDISCHER SPITZKOHLEINTOPF:

Rezept - INDISCHER SPITZKOHLEINTOPF
1. Kartoffeln schaelen, in 3 cm grosse Stuecke schneiden, in Salzwasser 12 Minuten kochen, abgiessen, abschrecken. Spitzkohl putzen, den Strunk entfernen. Die aeusseren Blaetter in 4 cm grosse, die inneren Blaetter in 3 cm grosse Stuekke schneiden. Zwiebeln pellen, in 2 cm grosse Wuerfel schneiden. Knoblauch pellen und fein hacken. Ingwer schaelen. Pfefferschoten laengs aufschneiden, entkernen, beides sehr fein wuerfeln. 2. Zwiebeln im Oel. glasig duensten, die aeusseren Kohlblaetter, Knoblauch, Ingwer und Pfefferschoten zugeben und anduensten. Mit Kurkuma und Koriander bestaeuben und 1 Minute unter Ruehren duensten. Mit Fond aufgiessen, mit Salz und Cayennepfeffer wuerzen, zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten garen. Kartoffeln und restlichen Kohl untereben und offen weitere 10 Minuten garen. Dabei oefter umruehren. Korianderblaetter abzupfen, mit Zitronenschale in den Eintopf geben und servieren. Dazu passen Sahnejoghurt und geroestete Fladenbrotwuerfel. : Zubereitungszeit 1 Stunde : Pro Portion 9g E,6g F,29g KH=215 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 6 Der Countdown läuftHartz IV - Tag 6 Der Countdown läuft
Der Countdown läuft, in wenigen Tagen ist der Selbstversuch vorbei. Nun heißt es, den ersten Teil der Ernährung schon einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Habe ich mich halbwegs gesund ernährt? Heute ist das Thema Eiweiß an der Reihe.
Thema 8913 mal gelesen | 16.03.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 49631 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 13388 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |