Rezept INDISCHER SPITZKOHLEINTOPF

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept INDISCHER SPITZKOHLEINTOPF

INDISCHER SPITZKOHLEINTOPF

Kategorie - Eintopf, Kohl, Kartoffel, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28660
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7828 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee mit Zitrone gegen Migräne !
Manchmal hilft bei Migräneanfällen Kaffee mit Zitrone. Pressen Sie eine halbe oder ganze Zitrone aus und vermischen den Saft mit starkem Kaffee und trinken ihn schluckweise. Es schmeckt zwar nicht besonders gut, aber es soll schon manch einem geholfen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
700 g Kartoffeln; festkochend
- - Salz
800 g Spitzkohl
300 g Gemuesezwiebeln
2  Knoblauchzehen
20 g Frischer Ingwer
2  Rote Pfefferschoten
3 El. Oel
1 El. Kurkuma; gemahlen
1 Tl. Koriander; gemahlen
800 ml Gemuesefond
- - Cayennepfeffer
1/2 Bd. Koriandergruen
1 Tl. Abgeriebene Zitronenschale
- - Ilka Spiess Essen & Trinken Maerz 2000
Zubereitung des Kochrezept INDISCHER SPITZKOHLEINTOPF:

Rezept - INDISCHER SPITZKOHLEINTOPF
1. Kartoffeln schaelen, in 3 cm grosse Stuecke schneiden, in Salzwasser 12 Minuten kochen, abgiessen, abschrecken. Spitzkohl putzen, den Strunk entfernen. Die aeusseren Blaetter in 4 cm grosse, die inneren Blaetter in 3 cm grosse Stuekke schneiden. Zwiebeln pellen, in 2 cm grosse Wuerfel schneiden. Knoblauch pellen und fein hacken. Ingwer schaelen. Pfefferschoten laengs aufschneiden, entkernen, beides sehr fein wuerfeln. 2. Zwiebeln im Oel. glasig duensten, die aeusseren Kohlblaetter, Knoblauch, Ingwer und Pfefferschoten zugeben und anduensten. Mit Kurkuma und Koriander bestaeuben und 1 Minute unter Ruehren duensten. Mit Fond aufgiessen, mit Salz und Cayennepfeffer wuerzen, zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten garen. Kartoffeln und restlichen Kohl untereben und offen weitere 10 Minuten garen. Dabei oefter umruehren. Korianderblaetter abzupfen, mit Zitronenschale in den Eintopf geben und servieren. Dazu passen Sahnejoghurt und geroestete Fladenbrotwuerfel. : Zubereitungszeit 1 Stunde : Pro Portion 9g E,6g F,29g KH=215 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudelauflauf für die ganze FamilieNudelauflauf für die ganze Familie
Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Blätter fallen – und auf einmal meldet der Gaumen wieder Lust auf Gerichte, die im Sommer eher ein Schattendasein führten.
Thema 7608 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?
Der Frühling ist da, der Sommer naht und mit ihm die Momente, in denen locker-leichte Stoffe mehr vom Körper zeigen, anstatt unerwünschte Pölsterchen gnädig zu verhüllen.
Thema 9558 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 24282 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |