Rezept Indischer Gefluegelsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Indischer Gefluegelsalat

Indischer Gefluegelsalat

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18199
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3887 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Obstessig stärkt die Abwehrkräfte !
Vermischen Sie einen guten Schluck Obstessig mit Honig und verdünnen das Ganze mit Wasser. Vor dem Frühstück eingenommen, stärkt es die Körperabwehrkräfte und schützt vor Erkältungen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
4  Orangen; filetiert
6 El. Saft davon auffangen
50 g Zuckerschoten
- - Salz
2  Bananen
6 El. Zitronensaft
500 g Haehnchenbrustfilet
20 g Butter/Margarine
2 El. Oel
- - Pfeffer; aus der Muehle
2 El. Curry (scharf)
300 g Sahnejoghurt
1 Tl. Zucker; nach Geschmack die doppelte Menge
40 g Mandelblaettchen
Zubereitung des Kochrezept Indischer Gefluegelsalat:

Rezept - Indischer Gefluegelsalat
Die Orangen schaelen und filetieren, die Haut abziehen und den Saft auffangen. Die Zuckerschoten putzen, schraeg in breite Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser 3 Minuten garen, abschrecken. Die Bananen schaelen, halbieren und in Scheiben schneiden, mit der Haelfte des Zitronensafts betraeufeln. Haehnchenfilet in Stuecke schneiden und im heissen Fett bei starker Hitze 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Curry einruehren, mit dem aufgefangenen Orangensaft und restlichem Zitronensaft abloeschen. Etwas abkuehlen lassen, dann mit Joghurt verruehren, salzen und zuckern. Die Mandelblaettchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun roesten. Die Haelfte davon unter die Salatsosse heben. Die Salatsosse mit den Zutaten mischen und mit den restlichen Mandeln bestreuen. Pro Portion ca. 332 kcal/1386 kJ. * Quelle: Nach ARD/ZDF 12.11.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Vorspeise, Kalt, Gefluegel, Joghurt, Indien, P5

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dessert - Italienische Süßspeisen KlassikerDessert - Italienische Süßspeisen Klassiker
Natürlich gibt es da die Pasta und die Pizzen, und wenn die auf den Tisch kommen, soll es deftig und manchmal auch scharf zugehen. Doch die italienische Küche hat auch andere Seiten zu bieten: köstliche Desserts.
Thema 17736 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Sushi die Wurzeln einer Yuppie-NahrungSushi die Wurzeln einer Yuppie-Nahrung
Heutzutage hat wohl jeder wenigstens einmal bereits von diesen Restaurants gehört, in denen man rohen Fisch (Sushi) isst.
Thema 7620 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Flohsamen - Abnehmen und Schlank werden?Flohsamen - Abnehmen und Schlank werden?
Der Begriff Flohsamen hört sich seltsam an, es handelt sich aber um ein Wegerich-Gewächs. Man kennt es auch als Psyllium und es gilt als Geheimwaffe gegen Übergewicht. Wird der Flohsamen seinem Ruf gerecht?
Thema 68116 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |