Rezept Indischer Fischcurry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Indischer Fischcurry

Indischer Fischcurry

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2519
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9365 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüse in der Mikrowelle !
Wenn Sie das Gemüse in der Mikrowelle zubereiten, sollten Sie gleich große Gemüsestücke nehmen. Dann werden Sie auch gleichmäßig gar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4 Scheib. Fischfilet (ca. 800 g)
- - Essig
- - Salz
- - Pfeffer
2  Zwiebeln
500 g Tomaten
1 Bd. Petersilie
2 El. Öl
1 El. Curry (ca.)
- - Salz
1 Tl. Zucker
Zubereitung des Kochrezept Indischer Fischcurry:

Rezept - Indischer Fischcurry
Fischfilet säubern, säuern. Zwiebeln in ganz feine Würfel schneiden oder reiben. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, halbieren, die Kerne herausdrücken, Tomaten und Petersilie feinhacken. 2 El. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 unter Rühren ca. 2 Minuten glasig dünsten, Tomaten und die Hälfte der Petersilie zugeben, 5 Minuten dünsten, dann Curry darüberstreuen und weitere 5 Minuten dünsten. Es muß eine dickliche Masse entstehen, mit Salz und Zucker abschmecken. Fischfilet salzen und pfeffern, in eine Auflaufform legen, dick mit der Tomatenmasse bestreichen. Form mit einem Deckel oder Folie schließen und im Backofen ca. 40 min. garen. Anschließend mit der restlichen Petersilie bestreuen. Schaltung: 200-220°, 2. Schiebeleiste v. u. 170-190°, Umluftbackofen Beilagen: gemischter Salat und Salzkartoffeln oder körnig gekochter Reis. 158 g Eiweiß, 32 g Fett, 28 g Kohlenhydrate, 4576 kJ, 1092 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit SpinatSpinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit Spinat
Kindern Spinat anzubieten, kann eine lebensgefährliche Angelegenheit sein. Doch spätestens nach der Pubertät wird das grüne Gemüse oft mit friedlicheren Augen betrachtet und im Erwachsenenleben fest in den Speiseplan integriert.
Thema 12026 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Gault Millau - der Garant für hochklassige KücheGault Millau - der Garant für hochklassige Küche
Restaurants gibt es wie Sand am Meer, was dennoch nicht heißt, dass überall ein gutes Essen serviert wird. Wer sich nicht auf ein kulinarisches Abenteuer ungewissen Ausgangs einlassen möchte, zieht da gerne objektive Restaurantkritiken heran.
Thema 4946 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Vitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige BalanceVitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige Balance
Vitamin D wird umgangssprachlich auch gerne als das „Sonnenvitamin“ bezeichnet – denn ohne die Einstrahlung der Sonne ist der menschliche Körper nicht in der Lage, Vitamin D herzustellen.
Thema 10486 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |