Rezept Indischer Fadennudelpudding, Sevian

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Indischer Fadennudelpudding, Sevian

Indischer Fadennudelpudding, Sevian

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29132
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6337 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Paprika !
beugt Erkältungen vor, wirkt appetitanregend,

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Indische Fadennudeln
- - = Vermicelli
50 g Butter
3/4 l Milch
6  Kardamomkapseln
50 g Rosinen
75 g Zucker
30 g Mandelblättchen
1 1/2 Tl. Rosenwasser
10 g Pistazienkerne
- - konvertiert & angepasst v. K.-H. Boller 2:2426/2270.7
- - Bollerix@seerose.domino.de abgetippt im Januar 1997
Zubereitung des Kochrezept Indischer Fadennudelpudding, Sevian:

Rezept - Indischer Fadennudelpudding, Sevian
Die Nudeln in 3-4 cm lange Stücke brechen. Die Butter in einem Topf schmelzen. Die Nudeln unter Rühren hellbraun anbraten. Die Milch erhitzen, langsam zu den Nudeln gießen und 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Öfter umrühren. Die Kardamomkapseln aufbrechen, die Samen entnehmen und mit einem Mörser zerstoßen. Kardamom, Rosinen, Zucker und drei Eßlöffel Mandeln zu den Nudeln geben. Vermischen und mit Rosenwasser würzen. Weitere 3-4 Minuten kochen, dabei öfter umrühren. Topf von der Herdplatte ziehen. Pudding in eine Schüssel füllen und mit den restlichen Mandeln und Pistazien garnieren. Abkühlen lassen (nicht in den Kühlschrank stellen). Lauwarm oder kalt servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 9089 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 8857 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16379 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |