Rezept In Rotwein geduenstete Topinamburs

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept In Rotwein geduenstete Topinamburs

In Rotwein geduenstete Topinamburs

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12249
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2649 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasur für die Plätzchen !
Vor dem Ausrollen des Plätzchenteiges streuen Sie eine Mehl-Zuckermischung auf das Backblech. Sie werden knusprig glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Topinamburs
1  mittl. Zwiebel; fein gehackt
2 El. Olivenoel
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
- - Muskatnuss; gerieben
2  Knoblauchzehen
1  Gemuesebouquet; Suppengruen
2 dl Kraeftiger Rotwein
150 ml Wasser
2 El. Petersilie; gehackt
Zubereitung des Kochrezept In Rotwein geduenstete Topinamburs:

Rezept - In Rotwein geduenstete Topinamburs
Die Topinamburs schaelen, in 1 cm grosse Wuerfel schneiden, in Eiswasser mit einem Schuss Essig legen. In einem Schmortopf die Zwiebeln im Oel duensten, bis sie hellgelb sind. Die abgetropften Topinamburs, Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch und das Gemuesebouquet hinzufuegen. Zugedeckt etwa 10 Minuten duensten, dabei den Topf hin- und herruetteln. Wein und Wasser angiessen und im offenen Topf bei starker Hitze einkochen, bis ein Teil der Fluessigkeit verdampft ist. Danach den Deckel wieder auflegen und das Gericht bei ganz schwacher Hitze fertiggaren. * Quelle: Oskar Marti, Ein Poet am Herd,Winter in der Kueche Hallwag, 1993 ISBN 3-444-10415-4 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Mon, 19 Dec 1994 Stichworte: Gemuese, Frisch, Topinambur, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 83201 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 34612 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Wein ist rundum GesundWein ist rundum Gesund
Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen, dass Wein – in Maßen und regelmäßig genossen – gesund ist. Hoffen wir, dass es dabei bleibt, denn: wer trinkt nicht gern mal ein gutes Glas roten oder weißen Wein?
Thema 9775 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |