Rezept In Mandelmehl gebackener Tempeh mit Reis und Chinakohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept In Mandelmehl gebackener Tempeh mit Reis und Chinakohl

In Mandelmehl gebackener Tempeh mit Reis und Chinakohl

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8185
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5742 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Galle - Vorsicht Bitterstoffe !
Seien Sie beim Ausnehmen eines Fisches sehr vorsichtig, damit die Galle nicht eingeschnitten oder zerdrückt wird. Die austretenden Bitterstoffe machen den Fisch ungenießbar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Reis
- - Paprika
- - Lauch
- - Zwiebeln
- - Knoblauch
- - Sojasauce
- - Tempeh
- - Mandeln
- - Weizen
- - Chinakohl
- - Knoblauch/Chili Gewuerzsauce
- - Ketjap Manis
- - Nussoel
Zubereitung des Kochrezept In Mandelmehl gebackener Tempeh mit Reis und Chinakohl:

Rezept - In Mandelmehl gebackener Tempeh mit Reis und Chinakohl
Der Reis: Den Reis in Gemuesebruehe garen. Paprika, Lauch, Zwiebeln und Knoblauch schnell anbraten und dann duensten. Den Reis dazugeben und mit etwas Sojasauce, oder der Tempeh Marinade, abschmecken. Der Tempeh: Der Tempeh sollte ueber Nacht oder aber einige Stunden in einer Marinade aus Soja-Ketjap Manis, Zwiebeln (sehr fein gewuerfelt) und Knoblauch gelegen haben. Die Mandeln mit dem Weizen (Mandeln in der Ueberzahl) in der Getreidemuehle mehlig mahlen. Den Tempeh mit dem Mandel-Mehl panieren und in der mit Nussoel geoelten Pfanne herausbraten. Der Dip: Soja-Ketjap Manis mit der Knoblauch/Chili Gewuerzsauce mischen und in kleinen Schaelchen dazu reichen. Dazu gibt es Chinakohl. ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Vollwertkost, Vegetarisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20767 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Bio Spargel der mit BissBio Spargel der mit Biss
Mit jedem Tag im Frühjahr wächst die Lust auf frischen Spargel. Besonders lecker und gesund ist Spargel aus biologischem Anbau. Die biologische Anbauweise beginnt bereits beim Nachwuchs.
Thema 6290 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?
Der Frühling ist da, der Sommer naht und mit ihm die Momente, in denen locker-leichte Stoffe mehr vom Körper zeigen, anstatt unerwünschte Pölsterchen gnädig zu verhüllen.
Thema 10156 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |