Rezept Im Weinblatt grillierte Geisskaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Im Weinblatt grillierte Geisskaese

Im Weinblatt grillierte Geisskaese

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28118
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3043 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Süßer Duft gegen Kochdünste !
Lassen Sie auf dem Herd einen Topf mit Zimt und Zucker etwas warm werden. Wenn Ihre Gäste eintreffen, duftet es sehr angenehm und die Kochdünste werden überdeckt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
6  Formaggini; bereits etwas fest geworden
6  Weinblaetter
1 El. Oreganoblaetter
- - Salz
- - Pfeffer
6  Pariserbrotscheiben
- - Olivenoel Extra Vergine
- - Aceto Balsamico
- - Baumnussoel
Zubereitung des Kochrezept Im Weinblatt grillierte Geisskaese:

Rezept - Im Weinblatt grillierte Geisskaese
Die Weinblaetter in kochendem Wasser fuer ein bis zwei Minuten blanchieren. Ausbreiten und erkalten lassen. Die Geisskaeslein in deren Mitte legen, mit Oregano, Salz, Pfeffer und wenig Olivenoel wuerzen. Weinblaetter zum Paketchen falten, leicht mit Olivenoel bestreichen und fuer zwei Stunden mit der gefalteten Seite nach unten im Kuehlschrank marinieren. Brotscheiben mit Olivenoel betraeufeln und in einer Pfanne auf beiden Seiten knusprig roesten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Geisskaeslein unter den auf das Maximum aufgeheizten Grill schieben und in etwa vier bis fuenf Minuten garen. Zum Anrichten die Kaeslein auf die Brotscheiben legen, mit wenigen Tropfen Balsamico und Baumnussoel wuerzen. Zu Salat geniessen. :Fingerprint: 21570459,101318754,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Walnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backenWalnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backen
Ab Mitte September ist es wieder so weit: die Walnüsse reifen und die Freude an herbstlichen Leckereien macht sich breit.
Thema 9268 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Die Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und GemüsepfannenDie Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und Gemüsepfannen
Auch wenn ihr Name das vermuten lässt: Bei der Wasserkastanie handelt es sich gerade nicht um eine asiatische Form der in Europa wachsenden Esskastanie, sondern um die Knollen einer im Wasser lebenden Pflanze aus der Familie der Sauergräser.
Thema 6562 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Kaki: Gesunde PersimonenKaki: Gesunde Persimonen
Meine erste Begegnung mit der Kaki, die auch Dattelpflaume, Persimone oder Sharonfrucht (eine Züchtungsform aus Israel) genannt wird, fand in Amerika statt.
Thema 12625 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |