Rezept Im Ofen getrocknete Tomaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Im Ofen getrocknete Tomaten

Im Ofen getrocknete Tomaten

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17584
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 50285 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 3

Küchentipp: Brennnesseln, nützlich und lecker !
Heil- und Würzkräuter haben einen höheren Gehalt an ätherischen Ölen, wenn sie neben Brennnesseln wachsen. Im Fachhandel gibt es Brennnesselsamen, der ausgesät wird. Die jungen Pflanzen eignen sich als Salat oder Spinat hervorragen und sind sehr gesund.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4 kg Frische, vollreife Tomaten sorgfaeltig gewaschen sorgfaeltig abgetrocknet
1 Tl. Getrockneter Basilikum
1 Tl. Getrockneter Oregano
1 Tl. Getrockneter Thymian
2 Tl. Salz; Menge nach Geschmack anpassen
Zubereitung des Kochrezept Im Ofen getrocknete Tomaten:

Rezept - Im Ofen getrocknete Tomaten
Am besten geeignet ist die laengliche, birnenfoermige Peretti- Tomate (allen vertraut als Pelati aus der Dose), weil sie weniger Wasser, sowie weniger Samen enthaelt. Gedoerrte Tomaten verlieren sehr viel Gewicht beim Trocknen, darum sind sie ja auch so teuer. Stielansatz sowie harte Kernstellen herausschneiden, Tomaten laengs halbieren, entkernen falls noetig (dabei achten, dass Fruchtfleisch nicht entfernt wird). Auf Doerrgitter anordnen, Schnittflaeche nach oben. Dabei achten, dass eine gute Luftzirkulation gewaehrleistet wird. Andere Moeglichkeit, insbesondere bei runden Tomaten: in dicken Scheiben schneiden. Kraeuter und Salz vermischen, die Schnittflaeche der Tomaten damit bestreuen. Ofen auf 115 oC vorheizen, die Tomaten darin waehrend drei Stunden trocknen. Ofentuer dabei um etwa 75 mm offen lassen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann. Nach diesen drei Stunden, die Tomaten umdrehen und mit einem Holzloeffel vorsichtig moeglichst flach druecken. Weiter trocknen, die Tomaten stuendlich umdrehen und vorsichtig flach druecken. Die gesamte Doerrzeit wird zwischen etwa 8 und 12 Stunden liegen: sie haengt natuerlich vom Wassergehalt der Tomaten ab, sowie von der Luftzirkulation im Ofen. Man koennte die Ofentemperatur erhoehen (um die Doerrdauer zu verkuerzen), muss aber beachten, dass die gedoerrten Tomaten dabei an Geschmack verlieren werden. Nicht alle Tomaten werden gleichzeitig trocken, so dass man das Ganze gut ueberwachen muss: die gedoerrten Tomaten muessen trocken sein, jedoch noch gut "biegsam" bleiben, in etwa wie gedoerrte Aprikosen. Wenn man sie zu lange trocknet, werden sie zaeh; wenn man sie zu wenig lang trocknet, koennen sie spaeter verschimmeln. Gegen Ende des Doerrvorganges muss man also die Tomaten einzeln ueberwachen! In luftdichten Dosen aufbewahren, oder in Oel einlegen. * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Aufbau, Doerren, Tomate, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pak Choi - gesundes Kohlgemüse aus ChinaPak Choi - gesundes Kohlgemüse aus China
Nie war es in europäischen Küchen populärer, international zu kochen, als heute.
Thema 9166 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Liköre zum selber machenLiköre zum selber machen
So umfangreich das Angebot an Spirituosen ist, so schwer ist es, einen wirklich guten Tropfen herauszufiltern, der zudem noch bezahlbar ist. Wie gut, dass ein leckerer Likör ganz leicht selbst angesetzt werden kann.
Thema 10720 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Rollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den FeiertagenRollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den Feiertagen
German Sushi wird der Rollmops von seinen Anhängern liebevoll genannt - ein Affront für einen Sushi-Koch, aber ein deutlicher Beleg für die ungebrochene Beliebtheit des aufgespießten, gerollten Heringfilets.
Thema 9569 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |