Rezept II. Schinken in Brotteig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept II. Schinken in Brotteig

II. Schinken in Brotteig

Kategorie - Fleisch, Schwein, Schinken, Weißkohl, Teigware Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29410
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6435 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Schönes Farbe für die Fleischbrühe !
Braten Sie die Knochen für die Fleischbrühe vor dem Kochen gut an. Sie erhält dann eine schöne dunkelbraune Farbe. Außerdem ist in den Knochen Gelatine enthalten, die die Bratensoße oder Fleischbrühe andickt. Die beste Gelierkraft haben Kalbsknochen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
2 kg Schweineschinken; gepökelt
2  Zwiebeln; (1)
3  Zwiebeln
3  Lorbeerblätter
6  Gewürznelken
6  Wacholderbeeren
1 El. Pfefferkörner
1/8 l Weißwein
1 Tl. Salz (2)
- - Salz
1  Weißkohlkopf
150 g durchwachsener Speck geräuchert
7 El. Essig
- - weißer Pfeffer
6 El. Öl; (3)
1 El. Öl; (4)
1 El. Kümmel
1/2  Hefewürfel
500 g Backmischung "Krustenbrot"
3 El. Senf
300 ml warmes Wasser (5)
- - 22.03.97 erfaßt von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept II. Schinken in Brotteig:

Rezept - II. Schinken in Brotteig
Fleisch waschen. Zwiebeln (1) schälen und halbieren. Mit Fleisch, Lorbeerblättern, Nelken, Wacholderbeeren, Pfefferkörnern, Wein und Salz (2) in einen großen Topf geben. So viel Wasser zugießen, daß das Fleisch bedeckt ist. Alles Aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 4 Stunden garen. Fleisch herausnehmen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Kohl putzen, waschen, in Spalten schneiden und den Strunk herausschneiden. Kohl in Streifen hobeln. Speck würfeln und in einer Pfanne knusprig auslassen. Essig mir Salz und Pfeffer verrühren. Öl (3) darunterschlagen. Speck und Kümmel unterheben. Die Marinade über den Kohl gießen und unterziehen. Mindestens eine Stunde ziehen lassen. Restliche Zwiebeln schälen und würfeln. Öl (4) erhitzen. Zwiebeln darin braun braten. Hefe in warmen Wasser (5) auflösen. Backmischung und Zwibeln zufügen, alles mit den Knethaken des Handrührgerätes ca. 3 Minuten verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen. Fleisch von der Schwarte und dem Fett befreien, mit Senf bestreichen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. Fleich darin ainschlagen. Mit der Naht nach unten auf ein gefettetes Backblech legen. Mit Wasser bestreichen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen. :Pro Person ca. : 660 kcal :Pro Person ca. : 2770 kJoule :Zubereitungs-Z.: 5 1/4 Stunden :E-Herd: Grad: 200 :Gas: Stufe: 3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feine Nachspeisen - Mousse,  Parfait  oder SouffleFeine Nachspeisen - Mousse, Parfait oder Souffle
Alle drei Dessert-Spezialitäten haben eines gemeinsam, sie sind köstlich, wunderbar leicht und fein im Geschmack. Nur haben sie es auch in sich, durch Eier und Sahne sind sie schon gehaltvoll - aber trotzdem eine Sünde wert!
Thema 12878 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?
Gesunde Ernährung liegt absolut im Trend. Und da möchte man natürlich auch beim Brot wissen, was drin ist. Mit einem Brotbackautomat gelingt vollautomatisch jedes gewünschte Brot. Das schmeckt nicht nur besonders gut, sondern schont auch noch den Geldbeutel.
Thema 4414 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Loquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesundLoquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesund
Die Japanische Wollmispel (Eriobotrya japanoica) oder Loquat stammt ursprünglich aus China und Japan und fand im Lauf des 18. Jahrhunderts den Weg in die mediterranen Gebiete Europas.
Thema 8835 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |