Rezept Hushpuppies

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hushpuppies

Hushpuppies

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20647
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3119 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Christbäume haltbar gemacht !
Den Stamm schräg abschneiden und zwei Tage vor dem Fest in eine Mischung aus 2 Teilen Glyzerin und 1 Teil Wasser stellen. Der Baum wird dann nicht so schnell abnadeln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 30 Portionen / Stück
150 g Feines Maismehl
75 g Mehl; mit
- - Backpulver; gemischt
2 El. Maisstaerke
1 El. Backpulver
1/2 Tl. Zwiebelsalz
1/4 Tl. Chilipulver
1 Tl. Cajun-Gewuerz
1  Knoblauchzehe; fein gehackt
2 El. Zwiebel; gerieben
2  Eier; leicht geschlagen
180 ml Milch
1 El. Schmalz
- - Oel; zum Fritieren
- - konvertiert & angepasst von K.-H. Boller 2426/2270/7
- - erfasst am 15. Jul. 1996
Zubereitung des Kochrezept Hushpuppies:

Rezept - Hushpuppies
In einer Ruehrschuessel Mehl, Maisstaerke, Backpulver, Zwiebelsalz, Chili- und Cajun-Gewuerze mit Knoblauch, geriebener Zwiebel und den leicht geschlagenen Eiern vermischen. Milch und Schmalz in einem kleinen Topf langsam erhitzen, bis das Fett geschmolzen ist. Ueber die Mehlmischung giessen und gut verruehren. Abkuehlen lassen. Das Oel in einer tiefen, schweren Pfanne erhitzen. Den Teig essloeffelweise hineingeben und fritieren, bis die Krapfen aufgegangen und goldbraun sind. Ein- oder zweimal wenden. Mit einer Schaumkelle oder Sieb herausnehmen, auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Warm servieren. H I N W E I S ! Jeweils nur vier oder fuenf Essloeffel Teig auf einmal fritieren, da das Oel sonst abkuehlt und die Krapfen zuviel Fett aufnehmen. Ausserdem muessen die Krapfen wirklich im Oel schwimmen, das heisst, das Oel muss mindestens drei Zentimeter hoch in der Pfanne stehen. Erfasser: Stichworte: Mehl, Fritiert, Cajun, P30

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jackfrucht oder Jackfruit die TropenfruchtJackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht
Die Jackfrucht (Artocarpos heterophyllus) ist in Indien heimisch. Heutzutage wird sie fast überall in den Tropen angebaut.
Thema 11946 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen
Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?
Wer bei Mama und Papa auszieht und seinen eigenen Hausstand gründet, steht wohl meist etwas ratlos vor der Frage, wie er oder sie seine Küche einrichten soll und was man dazu überhaupt braucht.
Thema 7406 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 19258 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |