Rezept Hunsrücker Stachelbeerkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hunsrücker Stachelbeerkuchen

Hunsrücker Stachelbeerkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27674
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3378 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kirsche !
Gegen Gicht und Verstopfungen, immer gut die Kirschen Waschen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Mürbeteig von 250g Mehl
500 g Stachelbeeren,frisch,geputz
1  altbackenes Brötchen, Milch
150 g gem. Haselnüsse
3  Eigelb
125 g Zucker
- - abger. Zitronenschale
- - Zimt
3  Eiweiss
150 g Zucker
2 El. Semmelbrösel
Zubereitung des Kochrezept Hunsrücker Stachelbeerkuchen:

Rezept - Hunsrücker Stachelbeerkuchen
Das Brötchen in kleine Würfel schneiden, mit 2-3 EL Milch benetzen und etwas durchziehen lassen. Haselnüsse mahlen. Das Eigelb mit 3-4 EL heissem Wasser, Zitronenschale, Zimt und dem Zucker weiss-cremig rühren. Die Brötchenwürfel und die Nüsse locker unterheben. Eine Springform (28 cm) mit dem Mürbeteig auslegen und einen Rand hochziehen, mit Semmelbrösel bestreuen. Die Nussmasse darauf verteilen, die Beeren auf die Masse geben und leicht eindrücken. Bei 210 °C ca. 1Std backen. Das Eiweiss mit dem Zucker sehr steif schlagen. Denn Kuchen aus dem Ofen holen und das Baiser wellenförmig auf die Oberfläche streichen, nochmals für ca. 15 min in den Ofen schieben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raw Food - Philosophie oder Diät?Raw Food - Philosophie oder Diät?
Raw Food hat eine wachsende Anhängerschaft, die nur „lebendiges Essen“ zu sich nimmt. Die Raw Foodies versprechen sich davon mehr Energie und Gesundheit. Kann Raw Food das wirklich leisten?
Thema 11466 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 6728 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Käse aus FrankreichKäse aus Frankreich
„Frankreichs edelste Aufgabe ist es, Europa zum Käse zu bekehren“, pflegte meine Großmutter stets angesichts eines besonders köstlichen Stücks Käse einen unbekannten Autor (respektive Autorin) zu zitieren.
Thema 5057 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |