Rezept Hunsruecker Spiessbraten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hunsruecker Spiessbraten

Hunsruecker Spiessbraten

Kategorie - Fleisch, Drinks Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25439
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7328 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Öl mag es dunkel !
Bewahren sie Öl niemals im Kühlschrank auf, der Geschmack leidet zu sehr. Der beste Platz für das Öl ist ein dunkler Ort bei mäßiger Temperatur. Auch die Flasche sollte dunkel sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Schweineruecken
- - ausgeloestes Mittelstueck
6 gross. Zwiebeln
- - Pfeffer
- - Salz
- - Majoran
- - Oel
- - Bier
- - veroeff. Rezept
- - Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Hunsruecker Spiessbraten:

Rezept - Hunsruecker Spiessbraten
Bereits vom Metzger in den Schweineruecken eine etwa vier cm lange Tasche einschneiden lassen. Zwiebeln schaelen und in Ringe schneiden. Mit Pfeffer, Salz und reichlich Majoran wuerzen. Oel untermischen und einige Minuten ziehen lassen. Den Schweineruecken mit den Zwiebeln fuellen. Das Fleisch mit Kuechengarn umwickeln, auf einen Spiess stecken und im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen etwa 90 Minuten grillen. Den Spiessbraten waehrend der Bratzeit oefters mit Bier begiessen, damit die Kruste schoen knusprig wird. Dazu Kartoffeln in der Folie und gegrillte Tomaten reichen. :Stichwort : Fleisch :Stichwort : Rind :Stichwort : Zwiebel :Stichwort : Bier :Stichwort : Deutschland :Fingerprint: 21066232,256903431,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6297 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
L-Carnitin - Carnis sportlicher Schlankmacher mit Fettverbrennung ?L-Carnitin - Carnis sportlicher Schlankmacher mit Fettverbrennung ?
Auf einmal redet jeder von dem Wunderstoff L-Carnitin – doch was ist dieses Carnitin eigentlich genau? Und wobei hilft es dem menschlichen Organismus? Macht es wirklich schlank?
Thema 22236 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Die Zuckerwurzel, ein Gemüse mit GeschichteDie Zuckerwurzel, ein Gemüse mit Geschichte
Bis zu 8 Prozent Zucker soll sie enthalten, sie trägt also ihren Namen Zuckerwurzel (Sium sisarum) nicht von ungefähr.
Thema 5661 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |