Rezept Hunsruecker Spiessbraten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hunsruecker Spiessbraten

Hunsruecker Spiessbraten

Kategorie - Fleisch, Drinks Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25439
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7353 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Zwiebeln !
die dünne äußere Schale ist lackartig, leuchtend rot bis bläulich-rot. Ihr Geschmack ist mild-würzig bis süßlich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Schweineruecken
- - ausgeloestes Mittelstueck
6 gross. Zwiebeln
- - Pfeffer
- - Salz
- - Majoran
- - Oel
- - Bier
- - veroeff. Rezept
- - Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Hunsruecker Spiessbraten:

Rezept - Hunsruecker Spiessbraten
Bereits vom Metzger in den Schweineruecken eine etwa vier cm lange Tasche einschneiden lassen. Zwiebeln schaelen und in Ringe schneiden. Mit Pfeffer, Salz und reichlich Majoran wuerzen. Oel untermischen und einige Minuten ziehen lassen. Den Schweineruecken mit den Zwiebeln fuellen. Das Fleisch mit Kuechengarn umwickeln, auf einen Spiess stecken und im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen etwa 90 Minuten grillen. Den Spiessbraten waehrend der Bratzeit oefters mit Bier begiessen, damit die Kruste schoen knusprig wird. Dazu Kartoffeln in der Folie und gegrillte Tomaten reichen. :Stichwort : Fleisch :Stichwort : Rind :Stichwort : Zwiebel :Stichwort : Bier :Stichwort : Deutschland :Fingerprint: 21066232,256903431,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?
Vorletzter Tag des Selbstversuches – wie schön, dass ich bald wieder kunterbuntes Obst und Gemüse einkaufen kann, ohne mit jedem Cent zu rechnen.
Thema 15948 mal gelesen | 23.03.2009 | weiter lesen
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 11465 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20128 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |