Rezept Hunsruecker Spiessbraten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hunsruecker Spiessbraten

Hunsruecker Spiessbraten

Kategorie - Fleisch, Drinks Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25439
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7623 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Artischocke !
Artischocken sind ein besonders wertvolles Gemüse.Es dient der Senkung von Blutfetten,stärkt die Galle und baut die Leber enorm auf. Vorallem fördert Sie den Zellwiederaufbau.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Schweineruecken
- - ausgeloestes Mittelstueck
6 gross. Zwiebeln
- - Pfeffer
- - Salz
- - Majoran
- - Oel
- - Bier
- - veroeff. Rezept
- - Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Hunsruecker Spiessbraten:

Rezept - Hunsruecker Spiessbraten
Bereits vom Metzger in den Schweineruecken eine etwa vier cm lange Tasche einschneiden lassen. Zwiebeln schaelen und in Ringe schneiden. Mit Pfeffer, Salz und reichlich Majoran wuerzen. Oel untermischen und einige Minuten ziehen lassen. Den Schweineruecken mit den Zwiebeln fuellen. Das Fleisch mit Kuechengarn umwickeln, auf einen Spiess stecken und im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen etwa 90 Minuten grillen. Den Spiessbraten waehrend der Bratzeit oefters mit Bier begiessen, damit die Kruste schoen knusprig wird. Dazu Kartoffeln in der Folie und gegrillte Tomaten reichen. :Stichwort : Fleisch :Stichwort : Rind :Stichwort : Zwiebel :Stichwort : Bier :Stichwort : Deutschland :Fingerprint: 21066232,256903431,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der glykämische IndexDer glykämische Index
Der glykämische Index ist von der sogenannten Glyx-Diät abgeleitet. Doch was ist der glykämische Index überhaupt?
Thema 8622 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 5269 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 11967 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |