Rezept Hunsrücker Appelklees mit Haselnuss Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hunsrücker Appelklees mit Haselnuss-Sauce

Hunsrücker Appelklees mit Haselnuss-Sauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25949
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3010 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Wein liegt die Wahrheit !
Trockene Weine sind immer vorzuziehen, denn die süß schmeckenden Chemikalien sind hier nicht zu befürchten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1000 g Äpfel
2  Eier
2 El. Milch
80 g Mehl, ca.
100 g Rosinen ca. (in Rum
- - eingeweicht)
1 Prise Salz
- - Zimt
- - Zucker
1/2 l Milch
1/4 l Sahne
1  Vanilleschote
125 g Zucker
6  Eigelb
50 g gebräunter Haselnussgries
Zubereitung des Kochrezept Hunsrücker Appelklees mit Haselnuss-Sauce:

Rezept - Hunsrücker Appelklees mit Haselnuss-Sauce
Appelklees: Die geschälten und feingeschnittenen Äpfel werden mit Eiern, Milch, Mehl, den Rosinen und einer Prise Salz zu einer festen Masse gerührt, aus der man Klöße formt. Die Klöße in kochendem Wasser etwa 10 Minuten ziehen lassen. Beim Anrichten die Klöße mit Zimt und Zucker bestreuen. Haselnuss-Sauce: Die Milch mit der Sahne und der Vanilleschote aufkochen. Zucker mit Eigelb schaumig rühren. Das Milch-Sahne-Gemisch zugeben und sämig rühren. Den kurz ohne Fett angerösteten Haselnussgries unterrühren. Warm oder kalt servieren. :Quelle : Hotel "Hunsrücker Faß", Kempfeld :Erfasser : Hein Ruehle

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Espresso - Kaffeegenuss aus ItalienDer Espresso - Kaffeegenuss aus Italien
In den meisten Ländern der Welt gilt er als Nationalgetränk schlechthin: Der Espresso. Viele können sich einen Start in den Tag ohne die geliebte Tasse Kaffee gar nicht vorstellen.
Thema 3015 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 11434 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Surf & Turf - Kulinarisches aus den USASurf & Turf - Kulinarisches aus den USA
In Amerika darf alles ein wenig größer ausfallen – das ist nicht nur ein beliebtes Klischee, sondern gerade in punkto Essen die schlichte Wahrheit – so zum Beispiel bei Surf & Turf.
Thema 22364 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |