Rezept Hunsrücker Appelklees mit Haselnuss Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hunsrücker Appelklees mit Haselnuss-Sauce

Hunsrücker Appelklees mit Haselnuss-Sauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25949
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3304 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu lange gekochtes Gemüse !
Gemüse, das durch zu langes Kochen seine Farbe verloren hat, wird wieder appetitlich, wenn es mit in Butter gerösteten Semmelbröseln angerichtet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1000 g Äpfel
2  Eier
2 El. Milch
80 g Mehl, ca.
100 g Rosinen ca. (in Rum
- - eingeweicht)
1 Prise Salz
- - Zimt
- - Zucker
1/2 l Milch
1/4 l Sahne
1  Vanilleschote
125 g Zucker
6  Eigelb
50 g gebräunter Haselnussgries
Zubereitung des Kochrezept Hunsrücker Appelklees mit Haselnuss-Sauce:

Rezept - Hunsrücker Appelklees mit Haselnuss-Sauce
Appelklees: Die geschälten und feingeschnittenen Äpfel werden mit Eiern, Milch, Mehl, den Rosinen und einer Prise Salz zu einer festen Masse gerührt, aus der man Klöße formt. Die Klöße in kochendem Wasser etwa 10 Minuten ziehen lassen. Beim Anrichten die Klöße mit Zimt und Zucker bestreuen. Haselnuss-Sauce: Die Milch mit der Sahne und der Vanilleschote aufkochen. Zucker mit Eigelb schaumig rühren. Das Milch-Sahne-Gemisch zugeben und sämig rühren. Den kurz ohne Fett angerösteten Haselnussgries unterrühren. Warm oder kalt servieren. :Quelle : Hotel "Hunsrücker Faß", Kempfeld :Erfasser : Hein Ruehle

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 11315 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Kräuter die kleinen Alleskönner aus der NaturKräuter die kleinen Alleskönner aus der Natur
Schon vor tausenden von Jahren waren sie in Verwendung, doch durch die Industrialisierung verloren sie allmählich an Bedeutung.
Thema 10002 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Sekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre GesundheitSekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre Gesundheit
Nach neueren Erkenntnissen scheinen die so genannten sekundären Pflanzenstoffe oder Phytamine eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung zu spielen.
Thema 4895 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |