Rezept Humus

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Humus

Humus

Kategorie - Dip, Aufstrich, Kichererbsen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25952
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 29066 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
150 g Kichererbsen
- - geschält und getrocknet
500 ml Wasser
2 Tl. Gemüsebrühpulver
2  Knoblauchzehen, gehackt
3 El. Zitronensaft
2 El. Apfelsaft
- - Chili, Kreuzkümmel
- - Salz, Pfeffer
- - Bestes Olivenöl
Zubereitung des Kochrezept Humus:

Rezept - Humus
Erbsen in dem Wasser über Nacht einweichen, dann in diesem Wasser mit der Gemüsebrühe garkochen. Überschüssige Flüssigkeit abgiessen. Erbsen mit den restlichen Zutaten mit dem Pürierstab pürieren. Dabei soviel Olivenöl untemixen, dass eine cremige Konsistenz entsteht, abschmecken. Passt gut zu Maischips oder Fladenbrot mit Oliven. Erfasst von S.Wagner-Tank

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 14063 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Baseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der SchweizBaseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der Schweiz
Die Brunsli sind ein traditionelles Schweizer Weihnachtsgebäck und werden je nach Region in unterschiedlichen Zusammensetzungen hergestellt.
Thema 8918 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 6212 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |