Rezept Hummus mit Gemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hummus mit Gemuese

Hummus mit Gemuese

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12219
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3424 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eukalyptus !
Kräftigend, anregend, bekanntes und viel verwendetes Infektionsvorbeugungsmittel, vor allem bei Schlechtwetterperioden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Tas. Kichererbsen
1/4  Tas. Sesamsamen
1/4  Tas. Cashewnuesse
200 g Zwiebeln
200 g Aubergine oder --
150 g Kohlrabi; und
150 g Moehren
4  Knoblauchzehen
2 El. Fluessigwuerze
1 Tl. Bruehe; gekoernt
1 Tl. Kraeutersalz; z.B. Herbamare
2 Tl. Zitronensaft
1/4 Tl. Koriander
1  Prise Kardamom
Zubereitung des Kochrezept Hummus mit Gemuese:

Rezept - Hummus mit Gemuese
Kichererbsen kochen, Zwiebeln und Aubergine wuerfeln, Knoblauch in Scheiben schneiden, in wenig Wasser auf kleiner Stufe mit der fluessigen Wuerze, dem Kraeutersalz und der gekoernten Bruehe duensten. Alle Zutaten im Mixer mixen und mit Zitronensaft, Koriander und Kardamom abschmecken. * Quelle: Gepostet von Felix Weber 28.09.1994 ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: 17 Nov 1994 Stichworte: Aufbau, Sauce, Kichererbse, Gemuese, Vegetarisch, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 6173 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?
Der Frühling ist da, der Sommer naht und mit ihm die Momente, in denen locker-leichte Stoffe mehr vom Körper zeigen, anstatt unerwünschte Pölsterchen gnädig zu verhüllen.
Thema 10079 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 82996 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |