Rezept HUMMUS BIL TAHINI

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept HUMMUS BIL TAHINI

HUMMUS BIL TAHINI

Kategorie - Aufbau, Dip, Kichererbse, Kuwait Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25991
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4800 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kalte Bananen !
Bewahren Sie reife Bananen im Kühlschrank auf, der Reifeprozess wird dadurch verzögert. Durch die Kälte verfärbt sich die Schale zwar braun, aber die Frucht bleibt davon unbeeinflusst.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 Tas. Kichererbsen; getrocknet
1/3 Tas. Tahini; Sesampaste*
100 ml Zitronensaft
2  Knoblauchzehen; zerdrueckt
600 ml Wasser
- - Salz
1 El. Oel
- - Paprika
- - Ilka Spiess Arabian Gulf Cookbook
Zubereitung des Kochrezept HUMMUS BIL TAHINI:

Rezept - HUMMUS BIL TAHINI
* Die Sesampaste gibt es in tuerkischen Lebensmittellaeden oder in gut sortierten Supermaerkten Die Kichererbsen gut waschen und ueber Nacht in kaltem Wasser einweichen. Am naechsten Tag zum Kochen bringen dabei den Schaum, der sich an der Oberflaeche bildet abschoepfen. Fuer 1 1/2 Stunden leicht koecheln lassen. Abgiessen, dabei etwas von der Kochfluessigkeit aufheben.Einen Essloeffel der Kichererbsen fuer die Garnierung zur Seite stellen. Die gekochten Kichererbsen, Tahini, Zitronensaft, Knoblauch und ca. 2 Essloeffel der Kochfluessigkeit in einen Mixer geben, zu einem dicken weichen Pueree mixen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Tahini abschmecken. Auf einer flachen Schale servieren, dabei die Paste mit einem Loeffel glattstreichen, in die Mitte einen kleinen Krater formen und ein wenig Olivenoel hineingiessen. Mit Paprika und den restlichen Kichererbsen garnieren. Der Dip kann auch mit schwarzen Oliven und Petersilie ausgarniert werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chilled Food - Convinience Produkte aus dem KühlregalChilled Food - Convinience Produkte aus dem Kühlregal
Chilled Food wird in Deutschland immer beliebter. Frischeprodukte aus dem Kühlregal liegen voll im Trend, denn diese Convenience-Lebensmittel sparen Zeit und Arbeitsaufwand.
Thema 9081 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 14832 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26212 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |