Rezept Hummerkrabben Kerbel Sosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hummerkrabben-Kerbel-Sosse

Hummerkrabben-Kerbel-Sosse

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12214
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2922 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pizza mit Pfiff !
Braune knusprige Pizzaböden bekommen Sie, wenn Sie den Teig mit Hartweizengrieß statt Mehl herstellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6  Hummerkrabben; (400g)
2 El. Olivenoel
1/8 l Fischfond; (a.d. Glas)
1/2  Bd. Lauchzwiebeln
150 g tiefgefrorene Erbsen
125 g Creme double
1 El. Pernod
- - Salz
- - Pfeffer
- - Kerbelblaettern
Zubereitung des Kochrezept Hummerkrabben-Kerbel-Sosse:

Rezept - Hummerkrabben-Kerbel-Sosse
Hummerkrabben (400g) schaelen, entdarmen und halbieren. In heissem Olivenoel 2-3 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen. Fischfond (a.d. Glas) in die Pfanne giessen und auf die Haelfte einkochen lassen. Lauchzwiebeln putzen, kleinschneiden und mit tiefgefrorene Erbsen zufuegen. 5 Minuten garen. Creme double und Pernod einruehren, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Hummerkrabben in die Sosse geben und mit Kerbelblaettern bestreuen. Info: Passt zu Spaghetti oder Bandnudeln. Mitgebraten wurden diesmal 300 Kalorien oder 1260 Joule pro Portion. * Quelle: Modified by Bollerix posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Tue, 7 Feb 95 Stichworte: Nudelsauce, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.
Wenn der gewöhnliche Restaurant-Besuch zu einfallslos erscheint, bietet die abwechslungsreiche Erlebnisgastronomie die unterhaltsame Alternative für Interessierte.
Thema 7980 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Spargel die schlanken StangenSpargel die schlanken Stangen
Klassisch mit Sauce Hollandaise und gekochtem Schinken, als Salat, ja sogar als Mousse findet das edle Gemüse seinen Weg auf den Teller – in Deutschland meist weiß oder grün, in Frankreich gern mit violetter Spitze.
Thema 6089 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3831 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |