Rezept Hummerkrabben Kerbel Sosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hummerkrabben-Kerbel-Sosse

Hummerkrabben-Kerbel-Sosse

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12214
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2837 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kondensmilch !
Milch in Dosen muss nach dem Öffnen unbedingt in einen Glas- oder Porzellanbehälter umgefüllt werden. Die Metalle können sich unter Lufteinwirkung mit der Milch verbinden. Auch sollten Sie darauf achten, dass Konservendosen niemals Beulen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6  Hummerkrabben; (400g)
2 El. Olivenoel
1/8 l Fischfond; (a.d. Glas)
1/2  Bd. Lauchzwiebeln
150 g tiefgefrorene Erbsen
125 g Creme double
1 El. Pernod
- - Salz
- - Pfeffer
- - Kerbelblaettern
Zubereitung des Kochrezept Hummerkrabben-Kerbel-Sosse:

Rezept - Hummerkrabben-Kerbel-Sosse
Hummerkrabben (400g) schaelen, entdarmen und halbieren. In heissem Olivenoel 2-3 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen. Fischfond (a.d. Glas) in die Pfanne giessen und auf die Haelfte einkochen lassen. Lauchzwiebeln putzen, kleinschneiden und mit tiefgefrorene Erbsen zufuegen. 5 Minuten garen. Creme double und Pernod einruehren, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Hummerkrabben in die Sosse geben und mit Kerbelblaettern bestreuen. Info: Passt zu Spaghetti oder Bandnudeln. Mitgebraten wurden diesmal 300 Kalorien oder 1260 Joule pro Portion. * Quelle: Modified by Bollerix posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Tue, 7 Feb 95 Stichworte: Nudelsauce, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Von Crepes bis Tortilla gerollte KöstlichkeitenVon Crepes bis Tortilla gerollte Köstlichkeiten
Wer kennt sie nicht die leckeren Wraps - Weizenfladen mit allerlei Gemüse, Fleisch, Salat gefüllte Rollen - die jetzt so "IN" sind?!
Thema 11949 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Mohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle FettsäurenMohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle Fettsäuren
Früher leuchteten die roten Blüten des Klatschmohns in jedem Getreidefeld, dann wurden sie mit Unkrautvernichtungsmitteln vertrieben.
Thema 6327 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Saibling - gesund, lecker und abwechslungsreichSaibling - gesund, lecker und abwechslungsreich
Der Saibling (Salvelinus) verspricht ein unvergessliches Geschmackserlebnis – befand schon der große französische Koch Auguste Escoffier in seinen Tagebuchaufzeichnungen, nachdem ihm der leckere Fisch einst in der Schweiz serviert wurde.
Thema 6482 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |