Rezept Hummer vom Holzkohlengrill, mit Ochsenmark gratiniert

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hummer vom Holzkohlengrill, mit Ochsenmark gratiniert

Hummer vom Holzkohlengrill, mit Ochsenmark gratiniert

Kategorie - Seafood Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17583
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3216 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn ein Korkenzieher fehlt !
Lassen Sie heißes Wasser über den Flaschenhals laufen. Die erwärmte Luft unter dem Korken drückt diesen heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Hummer; 500-600g roh
100 g Ochsenmark
20 g Schalotten; feingehackt
20 g Petersilie; feingehackt
1  Scheibe Toastbrot
20 g Butter
1/4 Tl. Salz
- - Weisser Pfeffer; f.a.d.M
Zubereitung des Kochrezept Hummer vom Holzkohlengrill, mit Ochsenmark gratiniert:

Rezept - Hummer vom Holzkohlengrill, mit Ochsenmark gratiniert
Den Hummer in sprudelnd kochendem Wasser toeten und zwei bis vier Minuten im sprudeld kochendem Wasser belassen. Herausnehmen und mit einem grossen Messer halbieren, dabei die Scheren anschlagen, damit die Hitze beim Grillen schneller zum Scherenfleisch vordringen und dieses ebenso schnell wie das Fleisch des Koerpers garen kann. Die Hummerhaelften mit der Fleischseite nach unten auf den Grill legen und leicht roesten. Die Haelften umdrehen und auf der Panzerseite fertiggaren. Fuer die Fuellung das Ochsenmark durch ein Sieb streichen, schaumig ruehren und mit den Schalotten und der Petersilie vermischen. Das Toastbrot in feine Wuerfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne aufschaeumen lassen, die Brotwuerfel darin goldgelb braten, mit Salz und Pfeffer wuerzen und unter die Markmischung heben. Die Hummerhaelften fuellen und unter dem vorgeheizten Grill oder Salamander gratinieren. Mit einer feinen Sauce servieren. Fuer den Hummer eignen sich die klassischen Saucen wie Sauce bearnaise, Sauce hollandaise oder Sauce Chantilly ebenso wie eine feine Dillmayonnaise oder Remoulade. Langusten werden nach den gleichen Regeln gegrillt und koennen ebenfalls in der Schale serviert werden. Im Restauran werden sie in der Regel aus dem Panzer geloest und angerichtet. Puristen lehnen uebrigens ausser frischer, schaeumender Nussbutter jede weiter Beigabe zu einer frisch gegrillten Languste ab, knuspriges Weissbrot und einen frischen trockenen Weisswein ausgenommen. * Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 20.08.95 Stichworte: Seafood, Hummer, Grill, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. PapeSchlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. Pape
Diese Diät ist in aller Munde und sehr viele haben schon Erfolge verzeichnet. Einige Berichte und die Vorstellung des Buches Schlank im Schlaf auf Sat1 in Akte 07 haben bei vielen großes Interesse geweckt.
Thema 1010433 mal gelesen | 12.07.2007 | weiter lesen
Vorsicht bei Mohn ProduktenVorsicht bei Mohn Produkten
Morphin dürfte in Speisemohn nur in kleinsten Mengen enthalten sein. Tatsächlich sind die Morphingehalte in den vergangenen Jahren jedoch stark angestiegen.
Thema 8373 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18755 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |