Rezept Hummer nach Pariser Art

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hummer nach Pariser Art

Hummer nach Pariser Art

Kategorie - Hummer Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20646
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2933 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn ein Korkenzieher fehlt !
Lassen Sie heißes Wasser über den Flaschenhals laufen. Die erwärmte Luft unter dem Korken drückt diesen heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Hummer
1 1/2  Tas. weisse Sauce
4 El. Suessrahm
1 El. Senf
2 El. Parmesan; gerieben
- - Butterfloeckchen
Zubereitung des Kochrezept Hummer nach Pariser Art:

Rezept - Hummer nach Pariser Art
Gekochten Hummer der Laenge nach teilen. Die Daerme am Schwanzende herausziehen. Das Hummerfleisch aus den Scheren herausnehmen und kleinwuerfelig schneiden. Mit der Sauce und den uebrigen Zutaten vermengen. Die Mischung in die Brustpanzer fuellen. Mit Butterlfoeckchen belegt im heissen Rohr ueberbacken. * Quelle: -Das goldene Buch der -Kochkunst -gepostet:v. Renate Schnapka Stichworte: Hummer, Krustentier, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den GrillGrillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den Grill
Kaum strahlt die Sonne vom blauen Frühlingshimmel, werfen schon die ersten Frühgriller den Grill an. Und was ist mit am beliebtesten beim Grillen? Würstchen in jeder Art und Form. Was ist drin, wie sind sie gewürzt und welche kann (darf) man grillen?
Thema 15096 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 4600 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 6015 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |