Rezept Hummer mit Courgettenragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hummer mit Courgettenragout

Hummer mit Courgettenragout

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20426
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3480 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleischhaltige Mahlzeiten nicht länger warm halten !
Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad sind ideale Vermehrungsbedingungen für Salmonellenbakterien. Erst bei mehr als 60 Grad ist eine Abtötung der Keime gewährleistet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 klein. Hummer a 400-500g
3 l Wasser
1  Zwiebel
1 klein. Lauch
1  Staudensellerie; Stueck
- - Salz
1  Paprikaschote; rot
2 klein. Courgetten
2 El. Wasser
20 g Butter
- - Salz
10 cl Weisswein
2 El. Noilly Prat
1  Schalotte
1/2 l Fischfond
170 g Butter
- - Salz
1  Thymianzweig; zum Abschmecken
Zubereitung des Kochrezept Hummer mit Courgettenragout:

Rezept - Hummer mit Courgettenragout
In einem hohen Topf das Wasser mit dem geputzten und grob zerkleinerten Gemuese und Salz zum Kochen bringen. Die Hummer mit dem Kopf voran hineinlegen, 6 Minuten leicht kochen, 2 Minuten an der Seite ziehen lassen. Dann 1 Liter kaltes Wasser zugiessen und in diesem Sud die Hummer 10 Minuten liegen lassen, damit sich das Fleisch entspannt. Dann herausnehmen, das Fleisch aus Scheren und Schwaenzen brechen und den Darm entfernen. Fuer das Ragout, die Paprikaschote vierteln, unter dem Grill braeunen, herausnehmen und die Haut abziehen. Das Fruchtfleisch in kleine Wuerfel schneiden. Courgetten waschen, nicht schaelen und ebenfalls wuerfeln. In einer mittelgrossen Sauteuse Paprika, Courgetten, Wasser, Butter und Salz weich duensten. Fuer die Thymiansauce Weisswein, Noilly Prat und die kleingeschnittene und gewaschene Schalotte kurz ankochen, mit Fischfond auffuellen und auf ein Drittel reduzieren. Salzen, Butter und Thymian zufuegen und etwa 5 Minuten leise koecheln lassen. Thymian herausnehmen, die Sauce aufmixen und mit etwas Weisswein abschmecken. Zur Fertigstellung, das Ragout mit der Thymiansauce mischen. Das Hummerfleisch in Scheiben schneiden, auf Tellern verteilen und das Courgettenragout daruebergeben. * Quelle: Nach Heinz Winkler Die grosse Kueche und ihre kleinen Geheimnisse erfasst von Ilka Spiess 15.08.1995 Stichworte: Krustentier, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blutgruppen Diät nach Peter d’AdamoBlutgruppen Diät nach Peter d’Adamo
Welcher Blutgruppe gehören Sie an? Haben Sie vielleicht Blutgruppe 0? Wenn ja, dann gehören Sie zu den Jägern, und vertragen Getreide, Hülsenfrüchte nicht so gut. Zumindest, wenn es nach dem Erfinder der „Blutgruppen-Diät“, Peter d’Adamo, gehen soll.
Thema 33449 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Acerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-FruchtAcerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-Frucht
Immer häufiger begegnet uns der klingende Name „Acerola“ auf den Packungen von Lebensmitteln.
Thema 13843 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Pfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit RezeptideenPfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit Rezeptideen
Fröhlich Pfalz – Gott erhalt's! singt schon 1891 Kurfürstin Marie bei der Uraufführung von Carl Zellers (1842–1898) Operette „Der Vogelhändler”. Wein, Weib und Gesang sowie das zugehörige Lebensgefühl sind in der Pfalz zuhause, soviel steht fest.
Thema 13613 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |