Rezept Hummer Curry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hummer Curry

Hummer Curry

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6919
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4217 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Hummerfleisch
200 g kleine Garnelen
2  braune Zwiebeln
4  rote Chilischoten
2  gruene Chilischoten
2  Knoblauchzehen
100 g Butterschmalz (Butaris)
400 ml Currysauce (Rezept siehe unten)
75 g Kokosraspeln
75 g knusprig gebratene Zwiebelstuecke
- - Salz zum Abschmecken
- - frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
50 g kleine Pfirsichstuecke
4  Schalotten
15  mm frische Ingwerknolle
1  Stengel Zitronengras
1  Knoblauchzehe
2 Tl. Erdnussoel
2 Tl. Currypulver
1/2 Tl. Anispulver
1/2 Tl. Kuminpulver
1/2 Tl. Safranpulver
150 ml dicke Kokosmilch (vgl. Rezept)
300 ml Fischbruehe
1/2 Tl. Salz
15  mm Stangenzimt
2  Gewuerznelken
3  Kardamomsamen
Zubereitung des Kochrezept Hummer Curry:

Rezept - Hummer Curry
Das Hummerfleisch in Stuecke schneiden. Die Garnelen schaelen und reinigen. Zwiebeln schaelen, die Chilies grob hacken und den Knoblauch zerdruecken. Das Butterschmalz in einer grossen Pfanne schmelzen und Zwiebeln und Knoblauch fuer drei Minuten schmoren. Das Hummerfleisch und die Garnelen hinzufuegen und fuenf Minuten kochen, dabei haeufig umruehren. Dann wieder herausnehmen und die Sauce in der Pfanne um die Haelfte reduzieren. Dann die Currysauce dazugiessen (Rezept siehe unten), die Chilies dazugeben und mit Salz und frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken. Zum Kochen bringen und Hummerfleisch und Garnelen wieder hinzufuegen. Den Herd runterschalten und leise fuer etwa 20 Minuten koecheln. Wieder herausnehmen und auf einer Servierplatte anrichten. Danach werden die Kokosraspeln und die knusprig gebratenen Zwiebelstuecke zur Sauce gegeben. Einkochen lassen und ueber das Seafood geben. Mit kleinen Pfirsichspalten garnieren. Fuer die Sauce Schalotten, Ingwer, Zitronengras und Knoblauch kleinschneiden. In eine Schuessel geben und ein Viertel des Erdnussoels dazugeben, das Ganze zu einer glatten Paste zerstossen. Das uebrige Erdnussoel in einer Pfanne erhitzen und die Gewuerzpaste fuer 3-4 Minuten pfannenruehren. Dann Currypulver, Anis, Kumin und Safran dazugeben. Kokosmilch und Fischbruehe in die Pfanne giessen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und zum Kochen bringen. Die Hitze wieder herunterschalten und die Zimtstange, die Nelken und die Kardamomsamen dazugeben und fuer 20 Minuten koecheln lassen. Zimtstange, Nelken und Kardamom werden wieder herausgenommen, bevor die Sauce ueber das Seafood gegossen wird. ** From: c.bluehm@link-f.comlink.de Date: Sat, 02 Jan 1993 17:49:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Hummer, Fischgerichte, Malayisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus AsienDie Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus Asien
Wer gern indische oder asiatische Gerichte probiert, ist vielleicht schon einmal einem ungewöhnlichen und dekorativen Gemüse begegnet: der Lotuswurzel (Nelumbo nucifera).
Thema 29065 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33823 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Joghurt - Gesund durch den Tag mit Kalzium, Vitamine und MineralstoffeJoghurt - Gesund durch den Tag mit Kalzium, Vitamine und Mineralstoffe
Die einen trinken ihn flüssig aus winzigen Fläschchen, die anderen rühren ihn in ihr Salatdressing, mischen ihn unter das Müsli oder essen ihn fertig angerührt auf Fruchtmousse – die Rede ist vom Joghurt, dem gesündesten aller Milcherzeugnisse.
Thema 28690 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |