Rezept Hummer armoricaine (Frankreich)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hummer armoricaine (Frankreich)

Hummer armoricaine (Frankreich)

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17097
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5096 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Reste im Joghurtbecher !
Stechen Sie kurz mit dem Messer in den Beckerboden des Joghurts. Der Joghurt lässt sich dann ohne Rest problemlos aus dem Becher stürzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Hummer lebend
1 dl Olivenoel kaltgepresst
100 g Schalotten
1  Knoblauchzehe
5 cl Weinbrand
50 g Tomatenmark
1  Bd. Suppengruen
1 dl Weisswein
5 cl Sherry
10 g Speisestaerke
- - Salz
- - Cayennepfeffer
- - Estragon
Zubereitung des Kochrezept Hummer armoricaine (Frankreich):

Rezept - Hummer armoricaine (Frankreich)
Die Hummer spalten, Scheren abtrennen und aufhacken. Magen (am vorderen Kopfende) entfernen, Schnittstellen salzen. Gehackte Schalotten und Knoblauch in heissem Oel anroesten. Die Hummerstuecke hineingeben und 5 Minuten mitroesten. Weinbrand uebergiessen, anzuenden und abbrennen. Dann Tomatenmark, gebuendeltes Suppengruen und Wein dazugeben, 15 Minuten daempfen. Hummerfleisch herausnehmen und auf eine vorgewaermte Platte legen. Suppengruen entfernen, die Sauce mit Sherry, Cayennepfeffer und Estragon verfeinern und abschmecken. Mit kalt angeruehrter Speisestaerke binden und ueber die Hummerscheiben geben. * Quelle: Gepostet von Arthur Heinzmann 07.10.1994 Stichworte: Krustentier, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Besondere am BioweinDas Besondere am Biowein
In Deutschland betreiben rund 350 Betriebe auf insgesamt 2000 Hektar ökologischen Weinbau, das entspricht zwei Prozent der deutschen Rebfläche. Tendenz leicht steigend.
Thema 5793 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 34109 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Eintöpfe und Rezepte für den sommerlichen AppetitEintöpfe und Rezepte für den sommerlichen Appetit
Der Sommer kommt, die Wiesen und Freibäder füllen sich mit Handtüchern, Decken und sonnenhungrigen Besuchern. Nachdem der Winter wie üblich nasskalt war, wer möchte sich da nicht dazugesellen?
Thema 7722 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |