Rezept Hummer armoricaine (Frankreich)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hummer armoricaine (Frankreich)

Hummer armoricaine (Frankreich)

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17097
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5122 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blumenkohl !
Blumenkohl wirkt in erster Linie harntreibend. Bekämpft in zweiter Linie "Zwölffingerdarmgeschwüre" und "Erkältungserscheinungen".

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Hummer lebend
1 dl Olivenoel kaltgepresst
100 g Schalotten
1  Knoblauchzehe
5 cl Weinbrand
50 g Tomatenmark
1  Bd. Suppengruen
1 dl Weisswein
5 cl Sherry
10 g Speisestaerke
- - Salz
- - Cayennepfeffer
- - Estragon
Zubereitung des Kochrezept Hummer armoricaine (Frankreich):

Rezept - Hummer armoricaine (Frankreich)
Die Hummer spalten, Scheren abtrennen und aufhacken. Magen (am vorderen Kopfende) entfernen, Schnittstellen salzen. Gehackte Schalotten und Knoblauch in heissem Oel anroesten. Die Hummerstuecke hineingeben und 5 Minuten mitroesten. Weinbrand uebergiessen, anzuenden und abbrennen. Dann Tomatenmark, gebuendeltes Suppengruen und Wein dazugeben, 15 Minuten daempfen. Hummerfleisch herausnehmen und auf eine vorgewaermte Platte legen. Suppengruen entfernen, die Sauce mit Sherry, Cayennepfeffer und Estragon verfeinern und abschmecken. Mit kalt angeruehrter Speisestaerke binden und ueber die Hummerscheiben geben. * Quelle: Gepostet von Arthur Heinzmann 07.10.1994 Stichworte: Krustentier, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Crémant - perlende Vielfalt im GlasCrémant - perlende Vielfalt im Glas
Wer auf der Suche ist nach einem edlen Tröpfchen, um ein festliches Mahl zu begleiten oder auf das Neue Jahr anzustoßen, braucht nicht unbedingt zum Champagner zu greifen. Eine interessante Alternative ist der Crémant.
Thema 3974 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 24035 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Baumkuchen, sieht lustig aus und schmecktBaumkuchen, sieht lustig aus und schmeckt
Für seine Fans steht außer Frage, dass er der König aller Kuchen ist: der Baumkuchen.
Thema 8066 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |