Rezept Hummelstich

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hummelstich

Hummelstich

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24172
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7561 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glatter Zuckerguss !
Überziehen Sie den Kuchen erst mit einer dünnen Schicht Zuckerguss. Diese Grundierung lassen Sie gut trocknen, bevor Sie die nächste Schicht auftragen. Sie wird viel gleichmäßiger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Hefeteig nach Grundrezept 1, halbe Menge für ein Kuchenblech
50 g Margarine
75 g Semmelbrösel
350 ml Kirschsaft
1  Puddingpulver Vanillegeschma
3  Zucker
750 g Sauerkirschen, gut abgetropfte, aus der Konserve
250 g Tiefkühl-Blätterteig
125 g Butter
200 g Zucker
150 g Mandeln, gehackte
2  Milch
1  Ei
Zubereitung des Kochrezept Hummelstich:

Rezept - Hummelstich
Einen ausgerollten Hefeteig mit Margarine bestreichen und mit Semmelbröseln bestreuen. Darauf einen noch heißen Kirschpudding streichen, der nach Grundrezept aus Kirschsaft (reduzierte Flüssigkeitsmenge!), Puddingpulver und Zucker bereitet wurde. Die gut abgetropften Kirschen obenaufgeben. Den Blätterteig dünn ausrollen und auf die Kirschen legen. Bei guter Mittelhitze den Kuchen 10 Minuten backen. Inzwischen die Butter zerlassen, Zucker und Mandeln zufügen und im Topf so lange rühren, bis der Zucker karamelisiert ist. Vom Herd nehmen, die Milch einrühren, abkühlen lassen. Zuletzt das Ei unterrühren. Den Kuchen aus dem Backofen nehmen, die Krokantmasse auf die Blätterteigdecke streichen und den Kuchen fertig backen. Er bekommt einen feinen Glanz und braucht nicht zusätzlich gebuttert oder gezuckert zu werden. Backzeit: 30-40 Minuten Hitze: 180°-200° C

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 33184 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Sarah Wiener - eine Frau setzt sich durchSarah Wiener - eine Frau setzt sich durch
Eine geradlinige Karriere beginnt wohl anders. Die 1962 geborene Wiener verließ das Mädcheninternat ohne Abschluss und trampte erst einmal quer durch Europa.
Thema 8752 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen
Lebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartigLebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartig
In Nürnberg beginnt Weihnachten spätestens im August – schließlich ist die geschichtsträchtige fränkische Metropole das Zentrum der deutschen Lebkuchenbäckerei.
Thema 8394 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |