Rezept Huhn mit Ingwer und Honig (pad king kai)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Huhn mit Ingwer und Honig (pad king kai)

Huhn mit Ingwer und Honig (pad king kai)

Kategorie - Gefluegel, Haehnchen, Lauch, Ingwer, Thailand Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28657
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6867 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosinen mit Schwips !
Rosinen versinken leicht, wenn man sie in den Kuchenteig einarbeitet. Tauchen Sie sie vorher in Rum und sie bleiben oben. Sie können die Rosinen auch kurz in Butter wenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Lauch; fein geschnitten
80 g Ingwer; fein geschnitten
2 El. Pflanzenoel
3  Pouletbrueste; a 150 g in Wuerfel geschnitten
3  Pouletlebern grob gewuerfelt
1  Zwiebel; in feine Scheiben
3  Knoblauchzehen; gehackt
10 g Getrocknete Baumpilze
2 El. Sojasauce
1 El. Honig
Zubereitung des Kochrezept Huhn mit Ingwer und Honig (pad king kai):

Rezept - Huhn mit Ingwer und Honig (pad king kai)
Baumpilze zwanzig Minuten in warmem Wasser einweichen. Das Oel in der Pfanne erhitzen. Fleisch und Leberstuecke zugeben und drei Minuten braten. Mit Schaumkelle herausheben. Zwiebeln in Oel geben, glasig werden lassen, Knoblauch und Baumpilze zugeben und eine Minute braten. Fleisch und Zwiebeln dazugeben. Honig mit Sojasauce mischen und ueber das Huhn giessen. Ingwer und Lauch zugeben und nochmals 3 Minuten schmoren lassen. :Fingerprint: 21629471,101318687,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 56684 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 5784 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Chilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das AbnehmenChilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das Abnehmen
Aus der heutigen Küche sind Chillies nicht mehr wegzudenken. Es gibt dem Essen den richtigen Pfiff. Natürlich sollte man sie sparsam verwenden. Kein Gemüse enthält soviel Carotinoide wie die Chilli, wodurch Sie entzündungshemmend wirkt.
Thema 33984 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |