Rezept Huhn in Salbeisauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Huhn in Salbeisauce

Huhn in Salbeisauce

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 338
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3400 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panierte Schnitzel !
Haben Sie Ihre Schnitzel paniert, dann vergessen Sie nicht, sie vor dem Braten abzuschütteln. Lockere Brösel brennen zu schnell an in der Pfanne und schmecken dann bitter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Hähnchenschenkel
- - Salz
- - Pfeffer
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 Tl. Butter oder Margarine
1 Tl. ÖL
50 ml Weißwein (oder Brühe)
100 ml Sahne
2 Scheib. Parmaschinken, evtl. mehr
1/2 Bd. Salbei
1 Tl. heller Soßenbinder
Zubereitung des Kochrezept Huhn in Salbeisauce:

Rezept - Huhn in Salbeisauce
Haehnchenschenkel mit Salz und Pfeffer einreiben. Zwiebel fein wuerfeln, Knoblauchzehe durchpressen. Fett und Oel in einem Schmortopf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin auf 2 oder Automatik-Kochplatte 5-6 kurz anduensten. Haehnchenteile zufuegen und von allen Seiten leicht braun anbraten, mit Weisswein und Sahne abloeschen, ca. 15 Minuten im geschlossenen Topf auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 schmoren. In der Zwischenzeit den Parmaschinken und die Haelfte der Salbeiblaettchen in schmale Streifen schneiden. Haehnchenkeule aus dem Topf nehmen und warm stellen. Sossenbinder in die Sauce ruehren und aufkochen, gut abschmecken, Schinken- und Salbeistreifen zufuegen. Haehnchenkeulen wieder zufuegen, mit den restlichen Salbeiblaettchen bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 12224 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?
In noblen Restaurants, aber auch in einer bekannten Currywurst-Bude wird es zur Krönung und Dekoration eingesetzt – Blattgold. Speisegold ist eine schicke Zierde für festliche Menüs.
Thema 17746 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?
Gesunde Ernährung liegt absolut im Trend. Und da möchte man natürlich auch beim Brot wissen, was drin ist. Mit einem Brotbackautomat gelingt vollautomatisch jedes gewünschte Brot. Das schmeckt nicht nur besonders gut, sondern schont auch noch den Geldbeutel.
Thema 5067 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |