Rezept Huhn in Massalasauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Huhn in Massalasauce

Huhn in Massalasauce

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27841
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4005 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eigelb nicht erschrecken !
Rühren Sie Eigelb niemals unvorbereitet in heiße Soßen. Es gerinnt sonst sofort. Einige Esslöffel der heißen Flüssigkeit werden mit dem Eigelb in einer Tasse verrührt. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren das Ganze unter das Gericht. Viele Gerichte werden hierdurch verfeinert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
2  Knoblauchzehen
1  Zwiebel, feingehackt
1  Tomate ohne Haut, feingehackt
1  spanischer Pfeffer oder
1 Tl. Sambal oelek
- - etwas Sellerieblad, feingehackt
100 ml Wasser
50 ml Oel
1 El. Massala (Gewuerzmischung)
Zubereitung des Kochrezept Huhn in Massalasauce:

Rezept - Huhn in Massalasauce
Oel erhitzen und die Huehnerteile an allen Seiten braun braten. Aus dem Topf nehmen und Zwiebel, Knoblauch, spanischen Pfeffer und Salz ca. 3 Min. glasig schmoren lassen. Massala dazu und auch noch kurz schmoren. Die Huehnerteile wieder in den Topf geben und alles gut vermengen. Wasser dazugeben und in ca. 30 Min. gar schmoren lassen. Wenn noetig, noch Wasser dazu. Mit Reis (oder Roti)und Gemuese (Strumpfbaender schmecken sehr gut hierzu!) servieren. :Notizen (*) : Quelle: "Surinaams Koken" von Pauline Zitter : : aus dem Niederlaendischen uebersetzt von Gudrun Schröder

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 7788 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Sushi die Wurzeln einer Yuppie-NahrungSushi die Wurzeln einer Yuppie-Nahrung
Heutzutage hat wohl jeder wenigstens einmal bereits von diesen Restaurants gehört, in denen man rohen Fisch (Sushi) isst.
Thema 7174 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Apfelmost aus ÖsterreichApfelmost aus Österreich
Die Fußball-Europameisterschaft ist bereits voll im Gange. Für viele Fans bedeutet das nun volle Konzentration auf den Fernseher, und da während der Spiele kaum noch Zeit für’s Essen und Trinken bleibt.
Thema 7728 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |