Rezept Huhn in Mandelsauce, Murgee Bandaam

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Huhn in Mandelsauce, Murgee Bandaam

Huhn in Mandelsauce, Murgee Bandaam

Kategorie - Gefluegel, Huhn, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29126
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2969 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sherry - Krabben !
Den Dosengeschmack von konservierten Krabben verbannt man mit etwas Sherry und 2 Esslöffeln Essig. Etwa 15 Minuten darin ziehen lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Haehnchenkeulen; a 250 g
20 g Frische Ingwerwurzel
220 g Zwiebeln
1 Dos. Geschaelte Tomaten; 425 g EW
4  Kardamomkapseln
4 El. Butterschmalz
2 El. Madras-Currypulver
2  Nelken
1  Zimtstange
40 g Mandelblaettchen
2 El. Zitronensaft
2 Tl. Salz
1  Topf Koriandergruen
- - konvertiert & angepasst v. K.-H. Boller 2:2426/2270.7
- - Bollerix@seerose.domino.de abgetippt im Januar 1997
Zubereitung des Kochrezept Huhn in Mandelsauce, Murgee Bandaam:

Rezept - Huhn in Mandelsauce, Murgee Bandaam
Keulen haeuten und im Gelenk durchtrennen. Ingwer schaelen und fein wuerfeln. Zwiebeln pellen und in feine Ringe, Tomaten in kleine Stuecke schneiden. Kardamomkapseln aufbrechen, die Samen entnehmen. Fett erhitzen. Ingwer und Zwiebeln unter Ruehren goldbraun anbraten. Currypulver dazugeben und 2-3 Minuten mit anduensten. Fleisch, Tomaten mit Saft, Nelken, Zimt und Kardamom hinzufuegen, einmal gut umruehren und zugedeckt 15 Minuten auf mittlerer Hitze kochen. Mandeln, Zitronensaft und Salz dazugeben und weitere 5 Minuten kochen. Zum Servieren den Koriander grob hacken und unterruehren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 59580 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4254 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 36023 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |