Rezept Huhn in Mandelsauce, Murgee Bandaam

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Huhn in Mandelsauce, Murgee Bandaam

Huhn in Mandelsauce, Murgee Bandaam

Kategorie - Gefluegel, Huhn, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29126
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2864 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nur frische Austern und Muscheln !
Bei Austern und Muscheln sollten Sie vorsichtig sein, und nur garantiert frische verwenden. Prüfen sie, ob die Schalen ganz fest verschlossen sind, denn dann sind sie frisch. Die Schalen, die schon geöffnet sind, unbedingt wegwerfen. Sind die Muscheln gekocht, sind die guten geöffnet und schlechten geschlossen und müssen somit weggeworfen werden. Vor dem Verzehr waschen Sie Austern sehr gründlich mehrmals mit kaltem Wasser und legen sie in einer Plastiktüte ca. eine Stunde ins Gefrierfach. Danach lassen sie sich ganz einfach öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Haehnchenkeulen; a 250 g
20 g Frische Ingwerwurzel
220 g Zwiebeln
1 Dos. Geschaelte Tomaten; 425 g EW
4  Kardamomkapseln
4 El. Butterschmalz
2 El. Madras-Currypulver
2  Nelken
1  Zimtstange
40 g Mandelblaettchen
2 El. Zitronensaft
2 Tl. Salz
1  Topf Koriandergruen
- - konvertiert & angepasst v. K.-H. Boller 2:2426/2270.7
- - Bollerix@seerose.domino.de abgetippt im Januar 1997
Zubereitung des Kochrezept Huhn in Mandelsauce, Murgee Bandaam:

Rezept - Huhn in Mandelsauce, Murgee Bandaam
Keulen haeuten und im Gelenk durchtrennen. Ingwer schaelen und fein wuerfeln. Zwiebeln pellen und in feine Ringe, Tomaten in kleine Stuecke schneiden. Kardamomkapseln aufbrechen, die Samen entnehmen. Fett erhitzen. Ingwer und Zwiebeln unter Ruehren goldbraun anbraten. Currypulver dazugeben und 2-3 Minuten mit anduensten. Fleisch, Tomaten mit Saft, Nelken, Zimt und Kardamom hinzufuegen, einmal gut umruehren und zugedeckt 15 Minuten auf mittlerer Hitze kochen. Mandeln, Zitronensaft und Salz dazugeben und weitere 5 Minuten kochen. Zum Servieren den Koriander grob hacken und unterruehren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 6754 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Weintrauben gekocht oder als Dessert mit RezeptideenWeintrauben gekocht oder als Dessert mit Rezeptideen
In der Hitliste der beliebtesten Obstsorten haben die Weintrauben die Birnen hinter sich gelassen und einen sauberen fünften Platz ergattert.
Thema 6845 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Gesund Kochen mit der Vital Küche gegen die WinterpfundeGesund Kochen mit der Vital Küche gegen die Winterpfunde
Der Winter ist offensichtlich vorbei, und mit Beginn des Sommers öffnen nun auch endlich die Freibäder wieder ihre Pforten. Die dicken langen Winterklamotten dürfen nun endlich weggeräumt werden.
Thema 14471 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |