Rezept Huhn filice mit 40 Knoblauchzehen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Huhn filice mit 40 Knoblauchzehen

Huhn filice mit 40 Knoblauchzehen

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16399
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5550 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Honig ist auskristallisiert !
Honig, der nach längerer Lagerung auskristallisiert, einfach für ca. 10 Minuten in ein warmes Wasserbad stellen. So wird er wieder glatt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  zerteiltes Brathuhn
40  ungeschaelte frische Knoblauchzehen
1 dl trockener Weisswein
6 cl trockener Wermut
4 El. Olivenoel
2  Stangen Bleichsellerie
- - in 2,5 cm lange Stuecke geschnitten
1 Tl. getr. Oregano
2 El. gehackte Basilikumblaetter
1  Bd. Petersilie gehackt
1  Zitrone ungespritzt
1  Prise Cayennepfeffer
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Huhn filice mit 40 Knoblauchzehen:

Rezept - Huhn filice mit 40 Knoblauchzehen
Huehnerteile mit der Hautseite nach oben in einen flachen gefetteten Braeter legen, die Zehen (ungeschaelt) darueber streuen, die Zitrone duenn abschaelen, dann den Saft auspressen und mit Oel, Gewuerzen, Wein, Wermut und Kraeutern mischen, das Huhn damit betraeufeln, in Stuecke geschnittene Zitronenschale darueber streuen. Den Braeter mit Alufolie abdecken und bei 175Gradc 40 min. backen. Folie entfernen und das Gericht weitere 15 min. bei starker Hitze braeunen. ** Gepostet von Juergen Kluender Date: Fri, 12 May 1995 Stichworte: P4, Haehnchen, Knoblauch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 8872 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Martina Kömpel - im Interview mit KochmixMartina Kömpel - im Interview mit Kochmix
Martina Kömpel, bekannt durch Ihre Kochsendung "Ran an den Herd" im WDR, hat als erste Nicht-Französin 2005 beim ersten Versuch einen Ausbildungsplatz (von 13 Plätzen pro Jahrgang) an der Meisterschule Ferrandi in Paris ergattert.
Thema 13380 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 11278 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |