Rezept Huhn Erdnuss Curry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Huhn-Erdnuss-Curry

Huhn-Erdnuss-Curry

Kategorie - Gefluegel, Haehnchen, Kokos, Ananas, Thailand Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25553
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11608 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Versalzene Salatsoße !
Die Vinaigrette lässt sich ganz schnell retten, indem man etwas Brühe oder Weißwein verlängert und Sie tropfenweise unter ein frisches, verquirltes Ei schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 El. Oel
1 gross. Rote Zwiebel; gehackt
1 El. Panang-Curry-Paste; oder
Zubereitung des Kochrezept Huhn-Erdnuss-Curry:

Rezept - Huhn-Erdnuss-Curry
-- tafelfertige Currypaste, evt. x2 250 ml Kokosmilch 500 g Huehnerschenkelfilets; in -- mundgerechte Stuecke -- geschnitten 4 Kaffir-Limettenblaetter 60 ml Kokoscreme 1 tb Fischsauce 1 tb Limettensaft 2 ts Brauner Zucker 70 g Frische Erdnuesse; -- geroestet, gehackt 25 g Thai-Basilikumblaetter 1/2 c Ananas, frisch; gehackt 1 Gurke; in Scheiben -- geschnitten Frische Chilisauce; oder -- Fertigprodukt MMMMM----------------ERFASST *RK* AM 29.01.00 VON--------------------- -- Petra Holzapfel -- Anne Wilson -- Thailaendisch kochen -- leicht gemacht Das Oel im Wok oder einer grossen Pfanne erhitzen. Die gehackte Zwiebel und die Currypaste bei mittlerer Hitze 2 Minuten garen. Die Kokosmilch hinzufuegen und zum Kochen bringen. Die Huehnerschenkelfilets und die Kaffir-Limettenblaetter in den Wok geben. Die Hitze reduzieren und die Zutaten 15 Minuten garen. Das Huehnerfleisch mit einem Bambussieb oder einem Schaumloeffel aus dem Wok nehmen. Die Sauce 5 Minuten koecheln lassen, bis sie recht dick ist. Das Huehnerfleisch wieder in den Wok geben. Kokoscreme, Fischsauce, Limettensaft und Zucker hinzufuegen und 5 Minuten garen. Erdnuesse, Basilikum und Ananas unterruehren. Das Gericht mit Gurkenscheiben und, falls gewuenscht, etwas Chilisauce sowie Reis servieren. Anmerkung Petra: gemacht mit roter Chilipaste, Menge wegen der Kinder etwas reduziert. Volle Menge testen. Putenfleisch verwendet.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kulinarische Weihnachtsgeschenke aus der eigenen KücheKulinarische Weihnachtsgeschenke aus der eigenen Küche
Geht es Ihnen auch oft so - Weihnachtsgeschenke kauft man meist erst in letzter Minute und greift dann zu dem, was gerade am nächsten liegt? Doch es geht auch anders, ohne das Zeitbudget oder die Finanzen zu sehr zu beanspruchen.
Thema 5665 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Blutgruppen Diät nach Peter d’AdamoBlutgruppen Diät nach Peter d’Adamo
Welcher Blutgruppe gehören Sie an? Haben Sie vielleicht Blutgruppe 0? Wenn ja, dann gehören Sie zu den Jägern, und vertragen Getreide, Hülsenfrüchte nicht so gut. Zumindest, wenn es nach dem Erfinder der „Blutgruppen-Diät“, Peter d’Adamo, gehen soll.
Thema 32980 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Saisonbeginn für schmackhafte BlütenSaisonbeginn für schmackhafte Blüten
Wenn ein lindes Frühlingslüftchen lieblich-süß um die Nase schmeichelt, sind die tiefvioletten Blüten des Wohlriechenden Veilchens (Viola odorata) nicht fern.
Thema 7160 mal gelesen | 23.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |