Rezept Huhn chinesische Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Huhn chinesische Art

Huhn chinesische Art

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2513
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9813 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majoran !
Nervenwirksam, spannungslösend, sedativtonisierend. Majoran verbindet sich gut mit Bergamotte und Lavendel. Die Mischung wirkt angenehm entspannend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Hühnerbrüstchen (etwa 200 g)
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 Tl. Sojasoße
- - Saft von 1/2 Zitrone
1 El. Öl
1 Tl. Salz
1  Messerspitze Sambal Nasi Goreng
70 g Glasnudeln
1 Dos. gemischtes -Chinagemüse
- - (Abtropfgewicht etwa 300 g)
Zubereitung des Kochrezept Huhn chinesische Art:

Rezept - Huhn chinesische Art
Fleisch in dünne Streifen, Zwiebel in feine Würfel schneiden, Knoblauchzehe zerdrücken, alles mit Sojasoße, Zitronensaft, Öl, Salz und Sambal mischen und etwa 30 Minuten marinieren. Glasnudeln nach Anweisung in kaltem Wasser einweichen. Fleisch im offenen Glas- oder Porzellangefäß 5 bis 6 Minuten bei 600 Watt garen Glasnudeln und Chinagemüse abtropfen lassen, zum Fleisch geben, gut durchrühren und zugedeckt 5 bis 6 Minuten bei 600 Watt garen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17919 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Chufanüsse - Die ErdmandelChufanüsse - Die Erdmandel
Mancher Bauer rauf sich die Haare, wenn er von Erdmandeln hört. Denn dieses mit dem Papyrus verwandte Gras ist heutzutage in Maisäckern oder Blumenfeldern ein lästiges Ackerunkraut.
Thema 15181 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Ahornsirup - die Herstellung und VerwendungAhornsirup - die Herstellung und Verwendung
Ahornsirup wird gerne auch als der „Zucker der Indianer“ oder das „Gold Kanadas“ bezeichnet - kein Wunder, wenn man bedenkt, dass 80 Prozent des Ahornsirups weltweit in Kanada produziert werden.
Thema 14676 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |