Rezept Huhn a' la Provencale

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Huhn a' la Provencale

Huhn a' la Provencale

Kategorie - Gefluegel, Haehnchen, Tomate, Champignon Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29806
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9434 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Verzaubertes Lamm !
Würzen Sie Ihren Lammbraten doch mal ganz pikant. Bestreichen Sie Toast- oder Weißbrotscheiben mit Knoblauchbutter und befestigen Sie diese mit Zahnstochern so auf dem Fleisch, dass die Butterseite auf den Braten kommt. Anschließend mit Wasser besprengen und braten. Auf diese Weise haben Sie eine leckere Bratenwürze und gleichzeitig eine tolle Beigabe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Haehnchen
- - Salz
- - Paprika
- - Curry
- - Knoblauch
500 g Tomaten (geschaelt und in
- - Scheiben geschnitten)
1/2 l Bouillon
500 g Champignons
1/2 l trockener Weisswein
2  feingehackte Knoblauchzehen
- - von: Lore Lorentz erfasst von: Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Huhn a' la Provencale:

Rezept - Huhn a' la Provencale
Haehnchen in Stuecke schneiden, mit Salz, Paprika, Curry und Knoblauch wuerzen und zuegig in Oel goldgelb anbraten. Anschliessend werden die Haehnchenteile in einer feuerfesten Schale im Ofen gargebraten. Tomaten, Bouillon, Champignons, Wein und Knoblauch in den Topf geben, in dem vorher die Haehnchenteile waren, und solange koecheln lassen bis die Masse leicht eindickt. In die, mit Gewuerzen abgeschmeckte Mischung, werden noch nocheinmal fuer ein paar Minuten die Haehnchenteile gelegt. Man kann das Gericht nun so zu Reis servieren oder die Haehnchenteile noch einmal im Ofen ueberbacken und dann getrennt von der Tomaten-Pilz-Masse zu Reis servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Exotisches Essen aus VietnamExotisches Essen aus Vietnam
In allen Kulturen haben sich gewisse Essgewohnheiten gebildet und einiges hat seinen Weg schon nach Deutschland gefunden. Doch wie Kochen die Menschen in Vietnam?
Thema 14582 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9842 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 19626 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |