Rezept Huhn a' la Provencale

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Huhn a' la Provencale

Huhn a' la Provencale

Kategorie - Gefluegel, Haehnchen, Tomate, Champignon Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29806
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9495 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: weiße Bohnen !
Bohnenkerne am Vortag gut waschen und mit Wasser bedeckt einweichen. Die Kochzeit wird dadurch wesentlich verkürzt. Im Einweichwasser aufsetzen und langsam zum Kochen bringen. Erst kurz vor dem Anrichten salzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Haehnchen
- - Salz
- - Paprika
- - Curry
- - Knoblauch
500 g Tomaten (geschaelt und in
- - Scheiben geschnitten)
1/2 l Bouillon
500 g Champignons
1/2 l trockener Weisswein
2  feingehackte Knoblauchzehen
- - von: Lore Lorentz erfasst von: Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Huhn a' la Provencale:

Rezept - Huhn a' la Provencale
Haehnchen in Stuecke schneiden, mit Salz, Paprika, Curry und Knoblauch wuerzen und zuegig in Oel goldgelb anbraten. Anschliessend werden die Haehnchenteile in einer feuerfesten Schale im Ofen gargebraten. Tomaten, Bouillon, Champignons, Wein und Knoblauch in den Topf geben, in dem vorher die Haehnchenteile waren, und solange koecheln lassen bis die Masse leicht eindickt. In die, mit Gewuerzen abgeschmeckte Mischung, werden noch nocheinmal fuer ein paar Minuten die Haehnchenteile gelegt. Man kann das Gericht nun so zu Reis servieren oder die Haehnchenteile noch einmal im Ofen ueberbacken und dann getrennt von der Tomaten-Pilz-Masse zu Reis servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 10885 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Fine Cheese Company Käsekultur von der InselFine Cheese Company Käsekultur von der Insel
Käse kommt aus Holland, genauer gesagt: aus Gouda. Oder aus der Schweiz, das ist dann Bergkäse. - Alles Käse, denn das beliebte Grundnahrungsmittel hatte schon vor Jahrtausenden in den unterschiedlichsten Kulturen seinen Platz.
Thema 6759 mal gelesen | 04.03.2007 | weiter lesen
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 8270 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |