Rezept Hufen Rhosyn (Himbeer Rosen Creme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hufen Rhosyn (Himbeer-Rosen-Creme

Hufen Rhosyn (Himbeer-Rosen-Creme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22248
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2932 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rezepte schnell zur Hand !
Klemmen Sie Ihr ausgeschnittenes Rezept oder die Rezeptkarte zwischen die Zinken einer Gabel und stellen sie in einen Becher. So haben Sie Ihr Rezept übersichtlich und sauber zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
4  Eigelb
1 1/2 El. Zucker
1 3/4  Tas. Abgekochte Milch
500 g Himbeeren
1 El. Rosenwasser
15 g Gelatine
- - Schlagsahne zum Dekorieren
Zubereitung des Kochrezept Hufen Rhosyn (Himbeer-Rosen-Creme:

Rezept - Hufen Rhosyn (Himbeer-Rosen-Creme
Rezept aus Ty Mawr in Brechfa, Wales - Quelle: "Die Küche Europas" - Manfred Pawlak Verlagsgesellschaft mbH, Herrsching - ISBN 3-88199-159-X - gepostet von Anne Caldas Eigelb und Zucker verrühren, bis die Mischung dick geworden und blaß gefärbt ist. Die Milch darübergießen und die Mischung in einen Topf geben. Erhitzen, ständig umrühren, bis die Flüssigkeit andickt. Sie darf jedoch nicht kochen. Auf Eiswürfeln abkühlen lassen. Die Gelatine in wenig kaltem Wasser auflösen, ausdrücken und in die Mischung rühren. Einige Himbeeren zum Garnieren beiseite legen. Die übrigen Himbeeren mit der Küchenmaschine pürieren. Durch ein Sieb in die Puddingmischung gießen. Rosenwasser zugeben und gut verrühren. Die Mischung in eine leicht mit Öl ausgestrichene Schale geben und zum Erstarren in den Kühlschrank stellen. Wenn die Crememasse erstarrt ist, stürzen und mit den restlichen Himbeeren und der Schlagsahne garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chufanüsse - Die ErdmandelChufanüsse - Die Erdmandel
Mancher Bauer rauf sich die Haare, wenn er von Erdmandeln hört. Denn dieses mit dem Papyrus verwandte Gras ist heutzutage in Maisäckern oder Blumenfeldern ein lästiges Ackerunkraut.
Thema 15005 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Schichttorte - Cassata alla sicilianaSchichttorte - Cassata alla siciliana
Ihren Ursprung hat die Cassata alla siciliana, wie der Name schon andeutet, in Sizilien, aber auch in den Abbruzzen kennt man eine "Cassata all'abruzzese“.
Thema 6877 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 24560 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |