Rezept Hufen Rhosyn (Himbeer Rosen Creme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hufen Rhosyn (Himbeer-Rosen-Creme

Hufen Rhosyn (Himbeer-Rosen-Creme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22248
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2997 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeere !
gegen Lebererkrankungen, Nierensteine, Blasenbeschwerden, Rheuma,Gicht und Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
4  Eigelb
1 1/2 El. Zucker
1 3/4  Tas. Abgekochte Milch
500 g Himbeeren
1 El. Rosenwasser
15 g Gelatine
- - Schlagsahne zum Dekorieren
Zubereitung des Kochrezept Hufen Rhosyn (Himbeer-Rosen-Creme:

Rezept - Hufen Rhosyn (Himbeer-Rosen-Creme
Rezept aus Ty Mawr in Brechfa, Wales - Quelle: "Die Küche Europas" - Manfred Pawlak Verlagsgesellschaft mbH, Herrsching - ISBN 3-88199-159-X - gepostet von Anne Caldas Eigelb und Zucker verrühren, bis die Mischung dick geworden und blaß gefärbt ist. Die Milch darübergießen und die Mischung in einen Topf geben. Erhitzen, ständig umrühren, bis die Flüssigkeit andickt. Sie darf jedoch nicht kochen. Auf Eiswürfeln abkühlen lassen. Die Gelatine in wenig kaltem Wasser auflösen, ausdrücken und in die Mischung rühren. Einige Himbeeren zum Garnieren beiseite legen. Die übrigen Himbeeren mit der Küchenmaschine pürieren. Durch ein Sieb in die Puddingmischung gießen. Rosenwasser zugeben und gut verrühren. Die Mischung in eine leicht mit Öl ausgestrichene Schale geben und zum Erstarren in den Kühlschrank stellen. Wenn die Crememasse erstarrt ist, stürzen und mit den restlichen Himbeeren und der Schlagsahne garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lardo ein Speck aus ItalienLardo ein Speck aus Italien
Speck? Der hat in der bewussten, mal Fett und mal Kohlenhydrat verteufelnden Ernährung nichts verloren. Oder vielleicht doch? Bei seinem italienischen Namen genannt, klingt der Speck, italienisch Lardo, gar nicht mehr so sehr nach einem Angriff auf den Cholesterinspiegel.
Thema 7716 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Tomaten - Und die vergessenen TomatensortenTomaten - Und die vergessenen Tomatensorten
Geschätzte 15.000 Tomatensorten warten auf ein Erwachen aus ihrem Dornröschenschlaf.
Thema 5874 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Tipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesundTipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesund
Studieren und jobben kosten eine Menge Energie. Umso wichtiger ist für Studierende eine gesunde Ernährung, die auch Rücksicht auf einen klammen Geldbeutel nimmt. Ist das überhaupt zu schaffen?
Thema 15918 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |