Rezept Hühnersuppe mit Reis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hühnersuppe mit Reis

Hühnersuppe mit Reis

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1162
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13245 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stecker raus im Urlaub !
Wenn sie Verreisen, dann ziehen Sie den Stecker Ihres Kühlschrankes heraus. Das Eisfach lassen sie abtauen und wischen den gesamten Innenraum mit Essig aus. Die Tür lassen Sie während Ihrer Abwesenheit offen stehen, dann kann es nicht muffig riechen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  küchenfertiges Suppenhuhn (etwa 1,2kg)
1 Bd. Suppengrün
2  Fenchelknollen (etwa 500g)
- - Salz
1  Boskop-Apfel
1  Gemüsezwiebel (etwa 400g)
20 g Butter oder Margarine
125 g Reis
2 El. Curry
1  Eigelb
2 El. Schlagsahne
1/2  Zitrone
Zubereitung des Kochrezept Hühnersuppe mit Reis:

Rezept - Hühnersuppe mit Reis
Das Huhn abspülen, Suppengrün putzen, waschen und grob zerkleinern. Huhn und Suppengrün mit zwei Liter Salzwasser zum Kochen bringen. Im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze eine Stunde 30 Minuten kochen. Fenchel putzen und in Stücke schneiden. Apfel schälen, vierteln und entkernen. Apfelviertel in Spalten schneiden. Zwiebeln abziehen und würfeln. Das Huhn aus der Brühe nehmen. Hühnerfleisch von Haut und Knochen lösen und in Stücke zerteilen. Brühe durchsieben und überschüssiges Fett abschöpfen. Zwiebelwürfel in heißem Fett glasig dünsten. Reis zugeben und kurz mit andünsten. Apfelspalten, Fenchel und Curry zugeben. Unter Wenden eine Minute dünsten. Hühnerbrühe zugießen. Im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze 15 Minuten kochen. Fleisch zugeben und heiß werden lassen. Eigelb mit Sahne verschlagen. Unter Rühren zur Suppe geben. Nicht mehr kochen lassen. Die Suppe mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mais-Polenta einfach oder edel?Mais-Polenta einfach oder edel?
Der kulinarische Reiz des sättigenden Maisbreis, der unter dem Namen Polenta im Kochbuch zu finden ist, erschließt sich nicht jedem. Für die Einen – zu denen wohlgemerkt auch Spitzenköche und unzählige Norditaliener zählen – ist Polenta höchster Genuss.
Thema 6380 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Slow Food - die Arche des GeschmacksSlow Food - die Arche des Geschmacks
Die Genuss-Bewegung Slow Food hat sich neben einer Schulung des Geschmackssinns und einer Entschleunigung des Essens vom Anbau bis zur Nahrungsaufnahme.
Thema 8141 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Martina Kömpel - im Interview mit KochmixMartina Kömpel - im Interview mit Kochmix
Martina Kömpel, bekannt durch Ihre Kochsendung "Ran an den Herd" im WDR, hat als erste Nicht-Französin 2005 beim ersten Versuch einen Ausbildungsplatz (von 13 Plätzen pro Jahrgang) an der Meisterschule Ferrandi in Paris ergattert.
Thema 13537 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |