Rezept Huehnersuppe mit Mais (sopa de pollo con elote)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Huehnersuppe mit Mais (sopa de pollo con elote)

Huehnersuppe mit Mais (sopa de pollo con elote)

Kategorie - Suppe, Eintopf, Huhn, Mexiko Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28047
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3991 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Punsch und Glühwein !
Wein für Punsch oder Glühwein darf niemals kochen. Sobald sich weißer Schaum auf der Oberfläche bildet, das Getränk in große, feuerfeste Gläser gießen. Um zu vermeiden, dass das Glas springt, stellen Sie vor dem Einschenken einen silbernen Löffel in das Glas.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2  Tomaten
375 g Huehnerschenkel ohne Knochen und Haut Schenkelfilet
750 ml Huehnerbruehe
1  Zwiebel; in Scheiben geschnitten
1  Stange Bleichsellerie fein gewuerfelt
1 Tl. Koriandersamen
0.5 Tl. Schwarze Pfefferkoerner
0.5 Tl. Salz
375 g Maiskoerner
- - Koriandergruen
- - S.Slyer u. J.Metcalfe Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Huehnersuppe mit Mais (sopa de pollo con elote):

Rezept - Huehnersuppe mit Mais (sopa de pollo con elote)
Die Tomaten in einer Schuessel mit kochendem Wasser ueberbruehen und so lange stehen lassen, bis die Haut anfaengt aufzuplatzen. Die Tomaten aus dem Wasser nehmen, haeuten und klein hacken. Huehnerfleisch, Bruehe, Zwiebel, Sellerie, Koriandersamen, Pfeffer und Salz in einen grossen Topf geben. Zum Kochen bringen, die Temperatur reduzieren, den Deckel auflegen und die Suppe koecheln lassen, bis das Fleisch gar ist (ca. 20 Minuten). Das Fleisch mit einem Schaumloeffel herausnehmen und beiseite stellen. Die Bruehe durch ein Sieb giessen und die festen Bestandteile wegwerfen. Die Bruehe wieder in den Topf geben. Mais und Tomaten hinzufuegen und alles zum Kochen bringen. Den Deckel auflegen und die Suppe bei reduzierter Temperatur 10 Minuten koecheln lassen (bei frischem Mais), bei Mais aus der Dose 5 Minuten. In der Zwischenzeit das Fleisch in Streifen schneiden. Das Fleisch zur Suppe geben und diese 3 Minuten koecheln lassen. Dann in vorgewaermte Teller schoepfen, mit Koriandergruen bestreuen und mit Maisbrot servieren. :Fingerprint: 21535524,101318682,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 6177 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Schlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer MenüSchlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8491 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Schnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit KalbfleischSchnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit Kalbfleisch
Kaum ein Gericht landet so oft in falscher Zusammensetzung auf den Speisekarten wie das berühmte Wiener Schnitzel. Denn ein Wiener Schnitzel ist nur dann ein Wiener Schnitzel, wenn es aus dünnem Kalbfleisch besteht.
Thema 14538 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |