Rezept Huehnersuppe mit Mais (sopa de pollo con elote)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Huehnersuppe mit Mais (sopa de pollo con elote)

Huehnersuppe mit Mais (sopa de pollo con elote)

Kategorie - Suppe, Eintopf, Huhn, Mexiko Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28047
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3650 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: ganze Walnüsse !
Walnüsse, die man im Ganzen braucht, bekommt man durch einen Trick unbeschädigt aus der Schale. Legen sie die Nüsse 24 Stunden in lauwarmes Wasser und knacken Sie sie erst dann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2  Tomaten
375 g Huehnerschenkel ohne Knochen und Haut Schenkelfilet
750 ml Huehnerbruehe
1  Zwiebel; in Scheiben geschnitten
1  Stange Bleichsellerie fein gewuerfelt
1 Tl. Koriandersamen
0.5 Tl. Schwarze Pfefferkoerner
0.5 Tl. Salz
375 g Maiskoerner
- - Koriandergruen
- - S.Slyer u. J.Metcalfe Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Huehnersuppe mit Mais (sopa de pollo con elote):

Rezept - Huehnersuppe mit Mais (sopa de pollo con elote)
Die Tomaten in einer Schuessel mit kochendem Wasser ueberbruehen und so lange stehen lassen, bis die Haut anfaengt aufzuplatzen. Die Tomaten aus dem Wasser nehmen, haeuten und klein hacken. Huehnerfleisch, Bruehe, Zwiebel, Sellerie, Koriandersamen, Pfeffer und Salz in einen grossen Topf geben. Zum Kochen bringen, die Temperatur reduzieren, den Deckel auflegen und die Suppe koecheln lassen, bis das Fleisch gar ist (ca. 20 Minuten). Das Fleisch mit einem Schaumloeffel herausnehmen und beiseite stellen. Die Bruehe durch ein Sieb giessen und die festen Bestandteile wegwerfen. Die Bruehe wieder in den Topf geben. Mais und Tomaten hinzufuegen und alles zum Kochen bringen. Den Deckel auflegen und die Suppe bei reduzierter Temperatur 10 Minuten koecheln lassen (bei frischem Mais), bei Mais aus der Dose 5 Minuten. In der Zwischenzeit das Fleisch in Streifen schneiden. Das Fleisch zur Suppe geben und diese 3 Minuten koecheln lassen. Dann in vorgewaermte Teller schoepfen, mit Koriandergruen bestreuen und mit Maisbrot servieren. :Fingerprint: 21535524,101318682,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fingerfood ein einfacher PartyhitFingerfood ein einfacher Partyhit
Um seine Gäste auf einer Party lecker zu verköstigen, muss man nicht immer unweigerlich einen Partyservice bestellen.
Thema 12171 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Gesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektivGesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektiv
Was haben Äpfel, Ananas, Gurke, Karotten und Pfirsiche gemeinsam? Es sind alles mögliche Zutaten für Gesichtsmasken, und zumindest eine dieser Zutaten befindet sich auch mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Ihnen in der Küche.
Thema 32943 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Weight Watchers mit System erfolgreich AbnehmenWeight Watchers mit System erfolgreich Abnehmen
Plötzlich ist der Tag da, an dem man mit dem eigenen Gewicht absolut nicht mehr zufrieden ist. Was hat man nicht schon alles ausprobiert, leider ohne dauerhaften Erfolg.
Thema 147435 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |