Rezept Hühnersuppe Mit Kohlrabi (Kalarabeleves)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hühnersuppe Mit Kohlrabi (Kalarabeleves)

Hühnersuppe Mit Kohlrabi (Kalarabeleves)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5265
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3170 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tranchieren !
Geflügel, Fleisch oder ganze Fische vor dem Auftragen in Stücke (Tranchen) schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 Tl. Salz
2  Zwiebeln
1  Suppenhuhn
4  Kohlrabi
2 El. Butter; weich
2 El. Mehl
3 El. Petersilie; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Hühnersuppe Mit Kohlrabi (Kalarabeleves):

Rezept - Hühnersuppe Mit Kohlrabi (Kalarabeleves)
2 Liter Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen. Die Zwiebeln schaelen. Das Huhn innen und aussen gruendlich waschen und mit den Zwiebeln ins kochende Wasser legen. Das Huhn bei milder Hitze ca. 2 Stunden weich kochen. Am Anfang der Kochzeit wiederholt den sich bildenden Schaum abschoepfen. Die Kohlrabi schaelen und in etwa 1 cm grosse Wuerfel schneiden. Das gegarte Huhn aus der Suppe nehmen. Die Huehnerbruehe durch ein Sieb giessen, das Fett abschoepfen. 1 1/2 Liter Bruehe abmessen und wieder in den Topf geben. Die Kohlrabiwuerfel zugeben und zugedeckt in etwas 30 Minuten garen. Vom Huhn die Haut abziehen, das Fleisch von den Knochen loesen, wie die Kohlrabi in Wuerfel schneiden, wieder in die Bruehe geben und mitkochen lassen, bis die Kohlrabi weich sind. Die Butter mit dem Mehl zu einem Kloss verkneten, diesen unter Ruehren in der Huehnersuppe auflaesen und die Suppe bei sehr milder Hitze weitere 10 Minuten koecheln lassen. Vor dem Servieren mit der Petersilie bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Avocado - Persea americana die Grüne Frucht der AvocadosAvocado - Persea americana die Grüne Frucht der Avocados
Weltweit gibt es über 400 Sorten Avocados: von Miniaturfrüchtchen in Pflaumengröße bis zu zwei Kilogramm schweren Brocken. Avocados wachsen auf Bäumen und stammen ursprünglich aus Zentralamerika.
Thema 9540 mal gelesen | 16.05.2007 | weiter lesen
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 12616 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Feine Nachspeisen - Mousse,  Parfait  oder SouffleFeine Nachspeisen - Mousse, Parfait oder Souffle
Alle drei Dessert-Spezialitäten haben eines gemeinsam, sie sind köstlich, wunderbar leicht und fein im Geschmack. Nur haben sie es auch in sich, durch Eier und Sahne sind sie schon gehaltvoll - aber trotzdem eine Sünde wert!
Thema 14031 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |