Rezept Huehnersuppe italienisch

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Huehnersuppe italienisch

Huehnersuppe italienisch

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6916
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4930 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zarte Kruste für das Geflügel !
Die Kruste von panierten Geflügelstücken wird besonders zart und leicht, wenn Sie der Panade etwas Backpulver zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 l Huehnerbruehe
1/8 l kalte Huehnerbruehe
2  Eier
2 El. Gries
2 El. geriebenen Parmesankaese
2 El. gehackte Petersilie
1  Msp. geriebene Muskatnuss
- - Salz
- - weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Huehnersuppe italienisch:

Rezept - Huehnersuppe italienisch
Fuer die Einlage Eier und 1/8 l Huehnerbruehe in einer Schuessel verquirlen. Gries und Parmesan nach und nach unter Ruehren zugeben. Petersilie, Salz und Muskatnuss unterruehren. Restliche Huehnerbruehe zum Kochen bringen und die Eimischung unter staendigem Ruehren in die Bruehe giessen, so dass feine Eier- und Kaesefaeden entstehen. Unter Ruehren 5 Minuten koecheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Stichworte: News, News, Suppen, Italien, Huehnersuppe

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 15033 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 4806 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Gut einkaufen für wenig GeldGut einkaufen für wenig Geld
Jeder kennt das Problem. Man steht beim Lebensmittelhändler, weil der Kühlschrank mal wieder leer ist und der unvermeidliche Einkauf ansteht.
Thema 10808 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |