Rezept Hühnerleber Ragout mit Pilaw

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hühnerleber-Ragout mit Pilaw

Hühnerleber-Ragout mit Pilaw

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4057
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3248 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bloody Mary eisgekühlt !
Für eine „Bloody-Mary“ gießt man Wodka über gefrorene Tomatensaft-Eiswürfel und würzt mit frisch gemahlenem Pfeffer.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2  Poularde
300 g Hühnerleber
2 Tl. Paprikapulver
30 g Speck, durchwachsener
80 g Zwiebeln
1/2  Knoblauchzehe
50 g Möhren
500 g Flaschentomaten
6 El. Olivenöl
3  Zweige Thymian
1  Zweig Rosmarin
- - Salz
- - Pfeffer
1/4 l Weißwein
40 g Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
3 El. Olivenöl
300 g Rundkornreis
3/4 l Geflügelfond
- - einige Safranfäden
1/2 Tl. Ingwerpulver
1 Tl. Salz
- - weißer Pfeffer
100 g Erbsen
- - ½ TL Thymian, gehackt
- - ½ TL Rosmarin, gehackt
Zubereitung des Kochrezept Hühnerleber-Ragout mit Pilaw:

Rezept - Hühnerleber-Ragout mit Pilaw
Die Poularde waschen, entbeinen und enthäuten. Fleisch und Leber kleingewürfelt in einer Schüssel mit Paprikapulver bestreuen, 15 Minuten ziehen lassen. Speck klein schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Möhre würfeln. Blanchierte, gehäutete Tomaten ebenfalls. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen, die Speckwürfel kurz anbraten. Zwiebeln, Möhren und Knoblauch 3 - 4 Minuten mitschwitzen. Tomatenwürfel, Thymian und Rosmarin einrühren, salzen und pfeffern. Weißwein aufgießen, alles bei geringer Hitze 10 - 15 Minuten köcheln. Für den Pilaw Zwiebeln und Knoblauch fein hacken, in erhitztem Öl glasig anschwitzen. Unter Rühren den Reis mit anbraten. Den Fond langsam aufgießen. Mit Safran, Ingwer, Salz und Pfeffer würzen und 15 - 20 Minuten ausquellen lassen, öfter umrühren. Inzwischen die Erbsen in Salzwasser 5 Minuten garen, abseihen und dem Reis in den letzten 5 Minuten zugeben. Fleisch mit der Leber in erhitztem Öl kurz anbraten. Salzen, pfeffern , weitere 2 Minuten braten. Tomatenmischung zugeben und alles 2 Minuten aufkochen. Ragout mit Pilaw und gehackten Kräutern anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Whisky - Irischer und Schottischer Whiskey das flüssige GoldWhisky - Irischer und Schottischer Whiskey das flüssige Gold
Um ihn herum ranken sich Mythen und Legenden, Abenteuergeschichten von Schmugglern und der Flair der großen, weiten Welt:
Thema 7285 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Der Schwertfisch: Gladiator der MeereDer Schwertfisch: Gladiator der Meere
Die Schwertfische fühlen sich eigentlich in warmen oder sogar tropischen Gewässern wohl und nur dort laichen sie auch.
Thema 9772 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Appetitzügler: Eine verlockende FalleAppetitzügler: Eine verlockende Falle
Schlemmen ohne Reue und trotz allem Gewicht verlieren? Das klingt wie ein Märchen – oder wie die Reklame eines Appetitzüglers.
Thema 3999 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |