Rezept Hühnerfleisch chinesische Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hühnerfleisch chinesische Art

Hühnerfleisch chinesische Art

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2511
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4419 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puder für die Gummidichtung !
Reiben Sie die Gummidichtung an der Kühlschranktür ab und zu mit etwas Talkum-Puder ein, damit sie geschmeidig bleibt. Der Gummi wird sonst brüchig, und die Kühlschranktür schließt nicht mehr richtig. Es wird mehr Energie verbraucht als notwendig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Hühnerbrustfilet
4 El. Sojasoße
1  bis 2 Tl. Zucker
1  Ei
1/2 Tl. Chinagewürz
1 El. Speisestärke
1  bis 2 rote Paprikaschoten
1  Stange Porree
300 g Chinakohl
2 El. Sonnenblumenöl
100 g Sojabohnenkeime
4 El. Sojasoße
4 El. trockener Sherry
2 Tl. Zucker
1/2 Tl. Chinagewürz
Zubereitung des Kochrezept Hühnerfleisch chinesische Art:

Rezept - Hühnerfleisch chinesische Art
Fleisch in dünne Streifen schneiden. Sojasoße mit Zucker, Ei, Chinagewürz und Speisestärke verrühren, Fleisch darin 1 bis 2 Stunden marinieren. Paprikaschoten in Würfel, Porree in Ringe und Kohl in Streifen schneiden. Etwas Öl im Wok erhitzen, Paprika, Kohl und Sojabohnenkeime darin 1 bis 2 Minuten unter Rühren andünsten, herausnehmen und warm stellen. Aus den angegebenen Zutaten eine Soße bereiten. Nochmals Öl erhitzen Fleisch mit der Marinade darin anbraten. Porree dazugeben und braten. Gemüse und Soße hinzufügen, erhitzen und die Soße bei milder Wärmezufuhr etwas reduzieren. Beilage: Reis oder Baguette, Endiviensalat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 12441 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 6459 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Sauerkraut seine Geschichte und HerstellungSauerkraut seine Geschichte und Herstellung
Sauerkraut ist nicht nur die im Ausland bekannteste deutsche Speise, sondern hat bei uns auch den Ruf, eine der gesündesten Beilagen der deutschen Küche zu sein. Aber was genau ist Sauerkraut und wie wird es hergestellt?
Thema 38088 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |