Rezept Hühnerbrust mit Walnüssen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hühnerbrust mit Walnüssen

Hühnerbrust mit Walnüssen

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22246
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3347 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln überkochen !
Etwas Fett ins Kochwasser geben, und die Kartoffeln kochen nicht über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
500 g Hühnerbrustfilets
2 Tl. Speisestärke
1  Eiweiß
3 El. Sojasauce, (evtl. mehr)
1/2 Tl. Zucker
- - Cayennepfeffer
4  Frühlingszwiebeln
200 g Champignons
150 g Zuckerschoten
1/2 Bd. Petersilie, glatte
4 El. Erdnussöl
100 g Walnusskerne
4 El. Weißwein, trockener
4 El. Hühnerbrühe
Zubereitung des Kochrezept Hühnerbrust mit Walnüssen:

Rezept - Hühnerbrust mit Walnüssen
Hühnerbrustfilets in Streifen schneiden. Speisestärke mit Eiweiß, 2 El. Sojasauce, Zucker und reichlich Cayennepfeffer verrühren und Fleischstücke darin marinieren. Frühlingszwiebeln/Champignons in dünne Scheiben schneiden. Petersilie fein hacken. Erdnussöl im Wok erhitzen, Walnusskerne kurz anbraten, wieder rausnehmen. Hühnerfleisch unter Rühren im Öl kurz anbraten. Gemüse zufügen, ca. 30 Sek. braten. Wein und Brühe zufügen und ca. 2 Min. dünsten. Walnusskerne, 1-2 Eßlöffel Sojasauce dazu und mit Cayennepfeffer abschmecken. Mit gehackter Petersilie gestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17770 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Indische Küche - Traditionell und vielfältig wie das LandIndische Küche - Traditionell und vielfältig wie das Land
Wer schon einmal indisch gegessen hat, kennt die Vielfalt der indischen Küche noch lange nicht.
Thema 13801 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3515 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |