Rezept Hühnerbrust mit Walnüssen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hühnerbrust mit Walnüssen

Hühnerbrust mit Walnüssen

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22246
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3442 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heidekrauttee !
Gegen Harnwegerkrankungen, Steinleiden, Gicht, Rheuma, Gallenerkrankungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
500 g Hühnerbrustfilets
2 Tl. Speisestärke
1  Eiweiß
3 El. Sojasauce, (evtl. mehr)
1/2 Tl. Zucker
- - Cayennepfeffer
4  Frühlingszwiebeln
200 g Champignons
150 g Zuckerschoten
1/2 Bd. Petersilie, glatte
4 El. Erdnussöl
100 g Walnusskerne
4 El. Weißwein, trockener
4 El. Hühnerbrühe
Zubereitung des Kochrezept Hühnerbrust mit Walnüssen:

Rezept - Hühnerbrust mit Walnüssen
Hühnerbrustfilets in Streifen schneiden. Speisestärke mit Eiweiß, 2 El. Sojasauce, Zucker und reichlich Cayennepfeffer verrühren und Fleischstücke darin marinieren. Frühlingszwiebeln/Champignons in dünne Scheiben schneiden. Petersilie fein hacken. Erdnussöl im Wok erhitzen, Walnusskerne kurz anbraten, wieder rausnehmen. Hühnerfleisch unter Rühren im Öl kurz anbraten. Gemüse zufügen, ca. 30 Sek. braten. Wein und Brühe zufügen und ca. 2 Min. dünsten. Walnusskerne, 1-2 Eßlöffel Sojasauce dazu und mit Cayennepfeffer abschmecken. Mit gehackter Petersilie gestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Glühweinschnitten für Groß und KleinGlühweinschnitten für Groß und Klein
Wenn das Novemberwetter so recht trüb und ungemütlich ist, weckt ein feiner Glühwein mit einer Nascherei dazu die Lebensgeister.
Thema 5814 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?
Mittlerweile gibt es wohl kaum noch eine Küche, in der sich keine Dunstabzugshaube befindet. Fragt man jedoch, welche Dunstabzugshaube wirklich das leistet, wofür sie eigentlich angeschafft wurde, dann sieht die Bilanz traurig aus.
Thema 6542 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 25350 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |