Rezept Huehnerbrust mit Litschis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Huehnerbrust mit Litschis

Huehnerbrust mit Litschis

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6912
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2833 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kristallisierter Honig !
Erwärmen Sie den Honig ganz vorsichtig im Wasserbad bis höchstens 40 Grad. Um die Temperatur zu prüfen, nehmen Sie am besten ein Badethermometer. Die Kristalle werden wieder aufgelöst. Rühren Sie öfter um und achten darauf, dass die Temperatur stimmt, da sonst wertvolle Bestandteile des Honigs verloren gehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  entbeinte Poulardenbruestchen (je ca
3  Schalotten
8  Fruehlingszwiebeln
1  mittelgrosse, feste Banane
12  frische Litschis
4 El. Maiskeimoel
1 Tl. Currypulver
100 ml Kokoscreme
1/2 Tl. gehackte gruene Pfefferschote
1 Tl. Korianderblaettchen
- - Saft von 1 Orange
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Huehnerbrust mit Litschis:

Rezept - Huehnerbrust mit Litschis
Poulardenbruestchen haeuten, quer zur Faser in etwa 2 cm breite Streifen schneiden. Schalotten schaelen, halbieren und in duennen Scheiben schneiden. Fruehlingszwiebeln von Wurzelansaetzen und welken gruenen Blaettern befreien, der Laenge nach halbieren und in etwa 5 cm lange Stuecke schneiden. Banane schaelen und wuerfeln. Litschis (unter uns: aus der Dose, geht's auch!) schaelen, laengs aufschneiden und Kerne entfernen. Im Wok oder in einer Pfanne 2 El. Oel erhitzen. Das Fleisch darin bei mittlerer bis starker Hitze unter staendigem Wenden braten, bis es sich weiss faerbt. Herausnehmen und beiseite stellen. Das restliche Oel heiss werden lassen. Schalotten und Fruehlingszwiebeln darin bei starker Hitze unter Ruehren etwa 30 Sekunden braten. Curry daruntermischen, Orangensaft und Kokoscreme dazugeben und einmal aufkochen. Bananen, Litschis und Fleisch (mit dem Saft, der sich auf dem Teller gesammelt hat) zufuegen und bei starker Hitze unter Ruehren heiss werden lassen. Mit Salz und der Pfefferschote abschmecken, von der Kochstelle nehmen. Das Korianderkraut fein hacken, das Gericht damit bestreuen und sofort servieren. Dazu: Reis ** From: r.gagnaux@link-ch1.comlink.de Date: Thu, 08 Jul 93 22:12:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Wok, Poularden, Reisgerichte, Gefluegel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pilze in Bildern und Rezepten - Zunderschwamm und HexenröhrlingPilze in Bildern und Rezepten - Zunderschwamm und Hexenröhrling
Eichhase und Schopftintling, Gitterschwamm und Satanzspilz, Ästiger Stachelbart und Wetterstern – Liebhaber von Wörtern, alten Grafiken und Pilzen werden ihre Freude haben an diesem Einblick in die jahrhundertealte Beziehung zwischen Mensch und Pilz.
Thema 9050 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Kaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum ErfrischenKaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum Erfrischen
Wenn die ersten heißen, schwülen Tage im Anmarsch sind, nimmt die Lust auf langes Stehen vor dampfenden Kochtöpfen ebenso ab wie der Appetit auf schwere, gebratene Hausmanns-Gerichte. Wie wär’s da mit einer Kaltschale?
Thema 9035 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 5240 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |