Rezept Huehnerbrust auf Salatblaettern, Miang Gal

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Huehnerbrust auf Salatblaettern, Miang Gal

Huehnerbrust auf Salatblaettern, Miang Gal

Kategorie - Beilage Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14454
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2516 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfannfisch !
war früher in Hamburg ein Resteessen. Wenn bei einer Mahlzeit Fisch und Kartoffeln übrig blieben, bildeten sie die Grundlage für das Abendessen - dann gab es eben Pfannfisch. Kartoffeln und Fisch wurden aufgebraten und mit Senfsauce übergossen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Huehnerbrustfilet
3 El. Fischsauce
2 El. Limettensaft
2 El. Zucker
2  Ingwer; daumengross
10  Schalotten
5  Chilischoten; rote u gruene, thailaendische, frische
2  Limetten
50 g geroestete Erdnuesse; gesalzene
1  Eissalat
Zubereitung des Kochrezept Huehnerbrust auf Salatblaettern, Miang Gal:

Rezept - Huehnerbrust auf Salatblaettern, Miang Gal
Huehnerfleisch sehr fein hacken, in eine Schuesselgeben und mit Fisch- sauce, Limettensaft und Zucker verruehren, gut durchkneten und etwa 20 Minuten zugedeckt im Kuehlschrank marinieren lassen. Ingwer und Schalotten schaelen und in etwa 1/2cm grosse Wuerfel schnei- den. Chilischoten waschen und entstielen, in feine Ringe schneiden. Da- nach Haende gruendlich waschen, nicht mit den Haenden in die Augen kom- men, denn Chili brennt wie Feuer! Limetten mit einem scharfen Messer so gruendlich schaelen, dass auch die weisse Haut entfernt wird. Wer sie nicht schaelen moechte (wie ich ;-)), muss sie gruendlich heiss waschen. Limetten in etwa 1/2cm grosse Wuerfel schneiden. Kerne entfernen. Ingwer, Schalotten, Chiliringe, Limettenwuerfel und Erdnuesse in Schaelchen oder auf einem grossen Teller getrennt anrichten. Eissalat in etwa 6x6cm grosse Stuecke zerreissen, waschen, trocken- schuetteln und auf einer grossen Platte anrichten. Huehnerbrustfilet in ein Tuch geben und ausdruecken. Saft dabei auf- fangen. Diesen Saft in einem Topf kurz aufkochen, gehacktes Huehnchen- brustfilet einruehren und bei mittlerer Hitze in etwa 2 Minuten garen lassen. Dann abkuehlen lassen. Mit den Haenden walnussgrosse Portionen formen, das Wasser dabei aus- druecken und die Kugeln auf den vorbereiteten Salatblaetter verteilen. Am Tisch nimmt jeder mit den Haenden von den bereitgestellten Zutaten und gibt sie zu den Huehnchen-Kugeln. Variante Anstelle von Huehnerbrustfilet kannst Du auch Seelachs-, Kabeljau- oder Rotbarschfilet verwenden. Du kannst auch den Eissalat durch Kopfsalt oder Spinatblaetter ersetzen. Natuerlich kann man auch alle drei zusammen verwenden. Tip! Falls Du einen elektrischen Blitzhacker besitzt, kannst Du das Huehnerbrustfilet auch damit zerkleinern. * Quelle: Kuechen der Welt GU Verlag ** Gepostet von H.Wilde Date: 16 Mar 1995 Erfasser: Stichworte: Beilage, Nack, Gefluegel, Thailand, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Butterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den KeksenButterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den Keksen
Seit fast 120 Jahren zählt der knackige Klassiker zur Standardausrüstung der Mütter kleiner Kinder. Und wie beim Highlander gilt auch beim Butterkeks: es kann nur einen geben. Und der heißt Leibniz-Keks.
Thema 18722 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 17166 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Alb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow FoodAlb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow Food
Eigentlich gehören Linsen und die Schwaben zusammen wie Königsberg und Klopse oder die Butter aufs Brot. Noch im 19. Jahrhundert wuchsen auf der Schwäbischen Alb mehrere Tausend Hektar Linsen.
Thema 13757 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |