Rezept Huehnchen Sate (mit Erdnussauce)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Huehnchen-Sate (mit Erdnussauce)

Huehnchen-Sate (mit Erdnussauce)

Kategorie - Gefluegel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12199
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4968 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Fruehlingszwiebel, gewaschen und gehackt
2 1/2  Cm frische Ingwerwurzel, gerieben
- - Abger. Schale einer Zitrone
1/4 Tl. Zimtpulver;
6  Kardamomkapseln
1 Tl. Kreuzkuemmel
1 Tl. Gemahlener Koriander
1 Tl. Erdnussbutter
150 ml Kokosmilch
700 g Ausgeloestes Huehnerfleisch
6 El. Erdnussbutter
1  Zwiebel, geschaelt und feingehackt
2  Frische Chilischoten, entkernt
1  Knoblauchzehe, zerdrueckt
1  Zitrone, nur Saft
2 El. Huehnerbruehe
- - ** Oder **
2 El. Kokosmilch
1  Fruehlingszwiebel, gehackt
Zubereitung des Kochrezept Huehnchen-Sate (mit Erdnussauce):

Rezept - Huehnchen-Sate (mit Erdnussauce)
Fuer die Marinade alle Zutaten mit der Kokosmilch anruehren. Huehnerfleisch in mundgerechte Stuecke schneiden. Fleisch ueber Nacht im Kuehlschrank in der Marinade ziehen lassen. Auf Spiesse stecken. Zutaten fuer die Sauce gut verruehren u. 10 min. kochen. Spiesse auf jeder Seite 4-6 min. grillen. Spiesse mit Sauce begiessen u. mit Fruehlingszwiebel bestreuen. Dazu Reis reichen. Erfasser: Stichworte: Gefluegel, China, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 10302 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 10677 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 14085 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |