Rezept Huehnchen mit Kaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Huehnchen mit Kaese

Huehnchen mit Kaese

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8965
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3096 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Immer frisches Brot !
Brot – auch selbstgebackenes – lässt sich hervorragend einfrieren. So haben Sie stets einen Vorrat an frischem Brot im Haus. Das gilt auch für Semmeln bzw. Brötchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Huehnchen (ca. 1000-1200 g)
2  Schalotten
1  Stange Lauch
50 g Butter
2 El. Mehl
4 dl Weisswein
2 dl Wasser
2 dl Creme fraiche
100 g Gruyere, gerieben
- - (ersatzweise Emmentaler)
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Huehnchen mit Kaese:

Rezept - Huehnchen mit Kaese
Poulet au fromage Das kuechenfertige Huehnchen in 4-8 Portionsstuecke zerteilen, waschen und abtrocknen. Lauch und Schalotten fein schneiden. In einer grossen Bratkasserolle die Butter erhitzen, Lauch- und Schalottenwuerfel unter Umruehren etwas Farbe nehmen lassen, Haehnchenteile einlegen und hell anbraeunen und unter kraeftigem Ruehren Wein und Wasser zugeben. Zum Kochen bringen, Gewuerze zufuegen und unter geschlossenem Deckel bei kleinem Feuer etwa 30 Minuten leicht koecheln lassen. Die fertigen Huehnchenteile auf einer Platte anordnen, mit der Haelfte des geriebenen Kaeses bestreuen und bei starker Oberhitze im Ofen hell gratinieren. In der Zwischenzeit den restlichen Kaese in die Sauce ruehren und einige Minuten mitkochen lassen. Creme fraiche unterziehen, die Sauce abschmecken und zu den ueberbackenen Huehnchen servieren. Dazu schmecken Nudeln, ein frischer gruener Salat und ein leichter, kuehl getrunkener Rhone-Rotwein. * Source: Leichte Kueche Rhonetal ** From: J_Meng@lonestar.ruessel.sub.org (Joachim M. Meng) Date: 16 Apr 1994 22:34:00 +0100 Stichworte: Gefluegel, Haehnchen, Hauptgericht, P4, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 7349 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Kalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer BackfrauKalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer Backfrau
Einen guten Hefeteig zu bereiten ist nicht so einfach. Kennen auch Sie dieses Gefühl, Sie haben die letzten, süßen Pflaumen des Jahres geerntet und wollen einen letzten, leckeren Kuchen backen, aber der Hefeteig gelingt nicht.
Thema 27091 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 4286 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |