Rezept Huehnchen Garnelen Frikadellen mit Curry Chips

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Huehnchen-Garnelen-Frikadellen mit Curry-Chips

Huehnchen-Garnelen-Frikadellen mit Curry-Chips

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21414
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3865 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauce hollandaise gerinnt !
Das passiert, wenn sie zu heiß wird, oder die Butter zu schnell untergerührt wurde. Schlagen Sie ein Eigelb mit 2 EL kaltem Wasser auf einem heißen Wasserbad auf, und rühren Sie die geronnene Soße vorsichtig darunter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kleine Kartoffeln
1  Rote Chilischote
1  Gruene Chilischote
100 g Fruehlingszwiebeln
3  Scheibe Weizentoastbrot
450 g Haehnchenbrustfilet, fein gehackt
30 g Ingwerwurzel; gerieben
2 El. Dunkles Sesamoel
2  Knoblauchzehen; durchgepresst
- - Salz
- - Cayennepfeffer
1  Ei (Gew.-Kl. 2)
8  Riesengarnelen a 25 g, ohne Kopf und Schale
10 g Sesamsaat, geschaelt
150 g Tomaten
200 ml Tomatensaft
150 ml Orangensaft
1 El. Brauner Rohrzucker
3 El. Mildes Currypulver
5 g Speisestaerke
1 l Oel zum Fritieren
5 El. Oel zum Braten
- - Petersilie zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Huehnchen-Garnelen-Frikadellen mit Curry-Chips:

Rezept - Huehnchen-Garnelen-Frikadellen mit Curry-Chips
Die Kartoffel schaelen, auf dem Gemuesehobel der Laenge nach in hauchduenne Scheiben hobeln und in kaltes Wasser legen. Chilischoten putzen und fein wuerfeln. Fruehlingszwiebel putzen und fein wuerfeln. Toastbrot grob wuerfeln und in der Kuechenmaschine fein zerkruemeln. Das Haehnchenhack mit Ingwer, Toast, Fruehlingszwiebeln, Sesamoel, Knoblauch, Salz, Cayennepfeffer und dem Ei zu einer glatten Masse verarbeiten. Aus der Masse 8 Frikadellen formen. Jeweils 1 Garnele flach auf 1 Frikadelle legen. Nach Wunsch nur leicht hineindruecken oder bis in die Mitte druecken, die Masse wieder darueber zusammenklappen und glatt formen. Sesam leicht andruecken. Die Tomaten haeuten, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch fein wuerfeln. Die Saefte mit Zucker, Salz, Cayennepfeffer und 1 El. Curry wuerzen und aufkochen. Die Staerke mit etwas kaltem Wasser verruehren und 10 Minuten leise mitkochen. Dann die Tomatenwuerfel dazugeben. Das Fritieroel in einem grossen Topf auf 180 Grad erhitzen. Die Kartoffeln gut abtropfen lassen und mit einem Kuechentuch gruendlich trockenreiben, dann gleichmaessig mit dem restlichen Curry mischen. Die Kartoffeln in 2 Portionen in ca. 8 Minuten goldbraun fritieren. Dann auf Kuechenpapier gut abtropfen lassen, salzen und mit den Chiliwuerfeln mischen. Inzwischen die Frikadellen (mit der Garnelenseite zuerst im heissen Oel auf jeder Seite ca. 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Die Frikadellen mit der heissen Sauce, den Chips und der Petersilie anrichten. * Quelle: Essen & Trinken 1/96 erfasst v. Juergen Kessler Stichworte: Fleisch, Huhn, Gefluegel, Schalentier, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Exotisches Essen aus VietnamExotisches Essen aus Vietnam
In allen Kulturen haben sich gewisse Essgewohnheiten gebildet und einiges hat seinen Weg schon nach Deutschland gefunden. Doch wie Kochen die Menschen in Vietnam?
Thema 14522 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Iss dich schön - Vitamine und Mineralien für gesundes AussehenIss dich schön - Vitamine und Mineralien für gesundes Aussehen
Das Auge isst mit, sagt der Volksmund – und diese Weisheit gilt auch in punkto Essen und Schönheit. Je bunter der Teller, desto anregender wirkt die Mahlzeit auf die Psyche und desto mehr profitieren Haut und Haare von dem Farbenspiel.
Thema 10633 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 21071 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |